Zu Besuch bei…

Alle hier abgebildeten Welpen sind bereits vermittelt. Die Züchterinnen und Züchter des SKES arbeiten mit der Welpenvermittlungsstelle des Klubs zusammen. Falls Sie einen Entlebucher Welpen möchten, melden Sie sich bei der Welpenvermittlungsstelle und telefonieren Sie nicht alle Zuchtstätten durch. Dadurch entsteht für alle Beteiligten nutzloser Mehraufwand.

Besten Dank für Ihr Verständnis.


Der U-Wurf vom Gspan

Bei Ruth und Nicole Frei in Hellbühl LU wuselt der U-Wurf vom Gspan herum (2 Rüden, 1 Hündin). Alle 3 Welpen sind bereits vermittelt.

Die Eltern der Kleinen sind Corona vom Ryffenbühl und Alfie vom Kornried.

Geburtstag der Welpen: 29. Dezember 2020, Fotos: 8. Februar 2021

Die Welpen heissen:

  • Umanji (grünes Bändchen)
  • Uri (gelb)
  • Uschi (rot)

Die Fotos wurden unter Einhaltung der Schutzmassnahmen gegen die Verbreitung des Corona-Virus gemacht: Im Freien mit einem Mindestabstand von 1,5 m und mit Schutzmasken, wo erforderlich. Es waren vier Erwachsene und ein Kind unter 12 Jahren anwesend (keine Maskenpflicht).

Die 3 Welpen im Porträt:

Das folgende Video zeigt die Welpen draussen und ein paar Tage später in der heimischen Küche.

Wir durften die Bilder im Garten von Papa Alfie vom Kornried machen, der beim Shooting natürlich auch dabei war. Alfie wird von seiner Familie Malon gerufen. Nachfolgend eine bunte Bilder-Auswahl des Familientreffens. Für eine grössere Ansicht: Klick auf die Fotos.

Die Eltern der Kleinen:

Corona vom Ryffenbühl, Alfie vom Kornried

Hinter dem Haus gehts steil hinan auf den Kleinen und den Grossen Mythen. Zum Raufklettern muss man auf jeden Fall schwindelfrei sein.

Kleiner und Grosser Mythen

Auf Wiedersehen bis zum nächsten Mal!

 

Der F-Wurf vom Wydekorb

Bei Fränzi und Franz Tschumi in Langenbruck BL wuselt der F-Wurf vom Wydekorb herum (3 Rüden, 3 Hündinnen). Alle 6 Welpen sind bereits vermittelt.

Die Eltern der Kleinen sind Bonnie vom Wydekorb und Cody vom Wolfslaile.

Geburtstag der Welpen: 12. November 2020, Fotos: 8 Januar 2021

Die Welpen heissen:

  • Falco (braunes Bändchen)
  • Filou-Jackson (rot)
  • Fin (gelb)
  • Finja (rot)
  • Fiona (hellblau)
  • Frieda (orange)

Auch draussen haben wir viele Bilder gemacht. Zufällig kamen auch noch Boston Terrier «Terminator» Woya und ihre Husky-Freundin Arven vorbei. Ausserdem war Valeria vom Rickental zu Besuch – und Oma Kiara vom Obwaldnerhof war natürlich auch noch da.

Drinnen wars dann gemütlich und warm.

Die Eltern der Welpen:

  • Cody vom Wolfslaile
  • Cody vom Wolfslaile
  • Cody vom Wolfslaile
  • Cody vom Wolfslaile
  • Cody vom Wolfslaile
  • Bonnie vom Wydekorb
  • Bonnie vom Wydekorb
Falco vom Wydekorb
La-le-lu
Nur der Mann im Mond schaut zu, wenn die kleinen Welpen schlafen
Drum schlaf auch du ...

Pst, wir wollen sie nicht mehr wecken, deshalb sagen wir bye-bye bis zum nächsten Welpenbesuch.

 

Der B-Wurf vom Buechliwald


Bei Sandra und Patrick Bachmann in Benzenschwil AG wuselt der B-Wurf vom Buechliwald herum (4 Rüden, 1 Hündin). Alle 5 Welpen sind bereits vermittelt.

Die Eltern der Kleinen sind Luna von der Riesel-Ranch und Wasco von der Auenrüti.

Geburtstag der Welpen: 17. Oktober 2020; Fotos: November/Dezember 2020

Das sind die 5 Höseler:

  • Basil-Sämy
  • Benji
  • Bina
  • Bobby-Balu
  • Branco

Die nachfolgenden Fotos hat uns Sandra Bachmann zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank!

 

Hier die Kleinen im Porträt:

Im folgenden Video sind die Welpen am Anfang noch klein, dann feiern sie Bescherung unterm Tannenbäumchen und am Schluss kämpfen sie mit Mama Luna:

Weitere Bilder vom der munteren Bande:

Mama Luna mit ihrem B-Wurf vom Buechliwald ♥ So friedlich und gemütlich ♥
Der B-Wurf vom Buechliwald Schneespass!

Die Eltern der Welpen:

Luna von der Rieselranch
Wasco von der Auenrüti
Der B-Wurf vom Buechliwald Ein Küsschen zum Abschied ...

Auf Wiedersehen im 2021!

Wir freuen uns auf viele neue Entlebucher Würfe.



Der D-Wurf vom Unterzittenbuch


Bei Lisa und Heinz Iten in Unterägeri ZG höselet der D-Wurf vom Unterzittenbuch herum (3 Rüden, 2 Hündinnen). Alle 5 Welpen sind bereits vermittelt.

Die Eltern der Kleinen sind Luna vom Obwaldnerhof und Kimi vom Bogenthal.

Geburtstag der Welpen: 29. Oktober 2020; Fototag: 8. Dezember 2020

Das sind die 5 Höseler:

  • Darou
  • Diego
  • Dina
  • Dolby
  • Dunne-Phoebe

Video – die Kleinen in Aktion, noch etwas jünger als auf den Fotos:

Für Winterwelpen ist Schnee nichts Besonderes, aber am kuscheligsten ist es schon drinnen in der guten Stube. Die Kleinen vom Unterzittenbuch halten sich tagsüber im Wintergarten und in der Küche auf, so haben sie immer Gesellschaft und sind sich von Anfang an ans Leben in einem Haushalt gewöhnt.

Hier noch weitere Bilder des munteren Welpenrudels:

Die Eltern der Kleinen:

Kimi vom Bogenthal
  • Luna vom Obwaldnerhof
  • Der traurige Blick täuscht, sie ist fidel!
    Luna vom Obwaldnerhof Der traurige Blick täuscht, sie ist fidel!
♥ Schlafe, mein Prinzchen, schlaf ein ♥

Mit diesem friedlichen Welpenbild verabschieden wir uns vom Unterzittenbuch. Auf Wiedersehen im nächsten Jahr!

 

Der Q-Wurf vom Tanneggerbächli

Bei Maya Kramer in Beurnevésin JU wuselt der Q-Wurf vom Tanneggerbächli herum (3 Rüden, 4 Hündinnen).

Die folgenden Fotos und das Video hat uns Maya Kramer zur Verfügung gestellt, herzlichen Dank, Maya!
Alle 7 Welpen sind bereits vermittelt.

Die Eltern der Kleinen sind Babusch vom Wolfslaile und Bello-Cesar vom Oberbaselbiet.

Rüden:

  • Qhan-Pars
  • Queeny
  • Quintos

Hündinnen:
  • Qaisa
  • Quiana-Niva
  • Quinta
  • Quinzi

Geburtstag der Welpen:
9. September 2020

Babusch vom Wolfslaile, Q-Wurf vom Tanneggerbächli Mama Babusch kümmert sich liebevoll um ihre seidenfeinen Neugeborenen.

Sie wachsen so schnell ... Bilder von der munteren Bande:

Der Q-Wurf vom Tanneggerbächli von ganz klein bis ganz frech – das Video!

Babusch und Bello-Cesar Die Eltern der Kleinen sind Babusch vom Wolfslaile (l.) und Bello-Cesar vom Oberbaselbiet (r.).
Babusch vom Wolfslaile
Bello-Cesar vom Oberbaselbiet

Beurnevésin?

Das kleine Dörfchen Beurnevésin grenzt direkt an Frankreich und gehört zur jurassischen Gemeinde Pruntrut/Porrentruy in der Ajoie.

Die Landschaft der Ajoie, welche durch fruchtbare Böden und Weinberge geprägt wird, ist besonders bei Wanderern und Radfahrern beliebt. Ebenfalls bekannt als «Obstgarten des Juras», gedeihen hier neben den unzähligen Weinreben die inzwischen eher seltenen Bäume der Damassine-Pflaume, aus der ein hervorragender Branntwein destilliert wird.

 

Der A-Wurf von der Laughy

Bei Brigitta und Lukas Weiss in Rüti ZH wuselt der A-Wurf von der Laughy herum (2 Rüden, 1 Hündin). Alle 3 Welpen sind bereits vermittelt. Es ist der erste Wurf dieser Zuchtstätte, herzliche Gratulation! 

Die Eltern der Kleinen sind Pepper Halla von der Haslere und Bello-Cesar vom Oberbaselbiet.

Geburtstag der Welpen: 18. August 2020; Fototag: 2. Oktober 2020.


Das sind die 3 Süssen (alphabetisch):
- Amira (rosa Bändchen)
- Archie (blau)
- Aslan (grün)

Der A-Wurf von der Laughy, Mama Pepper Da kommt Besuch, will der zu uns?

Hier sind sie, der Reihe nach:

Video: Das herzige Laughy-Trio mit Mama Pepper:

Weitere Bilder von der Laughy:

«Von der Laughy»?

Laughy (sprich: «lafi») heisst auf Deutsch «lachend». Der Entlebucher Sennenhund zieht seine Oberlippen verschmitzt hoch, so dass es aussieht, als ob er lachte.

Die Eltern der Kleinen:

  • Pepper Halla von der Haslere
  • Pepper Halla von der Haslere
  • Bello-Cesar vom Oberbaselbiet
  • Bello-Cesar vom Oberbaselbiet
 

Der A-Wurf vom Karashof

Bei Sandra und Kurt Zurkirchen in Werthenstein LU wuselt der A-Wurf vom Karashof herum (4 Rüden, 1 Hündin). Alle 5 Welpen sind bereits vermittelt. Es ist der erste Wurf dieser Zuchtstätte, herzliche Gratulation! 

Die Eltern der Kleinen sind Pina vom Gspan und Adonis Balou vom Buechliwald.

Geburtstag der Welpen: 4. August 2020; Fototag: 17. September 2020.


Das sind die 5 kleinen Strolche (alphabetisch):
- Amy (oranges Bändeli)
- Anton (gelb)
- Api (rot)
- Ari (grün)
- Ayki (blau)

Der A-Wurf vom Karashof

Hier sind sie, der Reihe nach:

Weitere Bilder von den Welpen:

Und hier noch ein paar Bilder aus jüngeren Tagen:

Der A-Wurf vom Karashof Zwei Tage alt.
Der A-Wurf vom Karashof Zwei Tage alt.
  • «Heute dauerts mal wieder.»
    Der A-Wurf vom Karashof «Heute dauerts mal wieder.»
  • «Wo bleibt das Essen?»
    Der A-Wurf vom Karashof «Wo bleibt das Essen?»
  • «Wir mögen nicht mehr warten ...»
    Der A-Wurf vom Karashof «Wir mögen nicht mehr warten ...»
  • «Wir sind am Verhungern!»
    Der A-Wurf vom Karashof «Wir sind am Verhungern!»

Die Eltern der Kleinen sind Adonis Balou vom Buechliwald (l.) und Pina vom Gspan (r.):

Der Karashof oberhalb Werthenstein Pina geniesst die freie Umgebung ums Haus herum.

Der Name Karas erinnert an den Wiener Zitherspieler Anton Karas, der mit seiner Melodie aus dem legendären Film «Der dritte Mann» weltberühmt geworden ist. Aber: K - A - R - A - S bezieht sich hier ganz einfach auf die Anfangsbuchstaben der Vornamen der Familie Zurkirchen: Kurt - Avin - Ruben - Aron - Sandra.

Aussicht vom Karashof

Der Karashof (l.) auf Tribschwanden liegt oberhalb Werthenstein und dem Tal der Kleinen Emme. Im Hintergrund rechts sind Rigi und Pilatus in Dunst und Nebel zu erahnen. Der «Hof» ist nicht bewirtschaftet.

☀  Auf Wiedersehen bis zum nächsten «Besuch bei ...»  ☀ 

 

Der K-Wurf vom Pfennigsloch

Bei Marlies und Sepp Vogel in Ebnet LU wuselt der K-Wurf vom Pfennigsloch herum (4 Rüden, 3 Hündinnen).

Alle 7 Welpen sind bereits vermittelt.

Die Eltern der Kleinen sind Eisha vom Pfennigsloch und Ustinov-Lucca vom Rickental.

Geburtstag der Welpen: 18./19. Juli 2020; Fototag: 8. September 2020.


Hier sind die 7 Wonneproppen (alphabetisch):
- Kaya (rotes Bändeli)
- Kessy (lachsfarben)
- Kiko (weiss)
- Kimo (blau)
- Kiro (bunt)
- Kosmo (grün)
- Kyra-Emmi (braun)

Der K-Wurf vom Pfennigsloch Kaya, Kessy, Kiko, Kimo, Kiro, Kosmo, Kyra-Emmi

Hier sind sie, der Reihe nach:

Weitere Bilder von den Welpen:

Oma Susi und Mama Eisha

Baika «Susi» vom Arvenstock (l.) und Mama Eisha vom Pfennigsloch (r.). Oma Susi ist die Mutter von Papa Ustinov-Lucca vom Rickental.

Ustinov «Lucca» vom Rickental

Auch der Vater Ustinov-Lucca vom Rickental hat seine Kinder im Pfennigsloch besucht. 

Ustinov «Lucca» vom Rickental

Zum Schluss noch ein paar Impressionen aus dem Pfennigsloch:

Blick von der Terrasse auf das Welpengehege
Ein friedlicher Ort
Auch die Kühe haben dort ein schönes Leben
Weitblick übers Tal

☀  Mit diesem wunderbaren Blick übers Entlebuch bis zum Menzberg verabschieden wir uns bis zum nächsten «Besuch bei ...»  ☀

 

Der J-Wurf vom Rickental

Bei Gina Graber und Erich Meier in Willerzell SZ wuselt der J-Wurf vom Rickental herum (1 Rüde, 3 Hündinnen).

Alle 4 Welpen sind bereits vermittelt.

Die Eltern der Kleinen sind Valeria vom Rickental und Andor «Beni» vom Buechliwald.

Geburtstag der Welpen: 3. Juli 2020; Fototag: 16. August 2020


Hier sind die 4 Schnüggel (alphabetisch):
- Jambalaya-Jara
- Janis Joplin Jenta
- Johnny B. Goode
- Julchen


Jambalaya, Julchen, Johnny und Janis vom Rickental

Hier sind sie, der Reihe nach:

Die fidele Bande hat den 1. August unbeschadet überstanden. Die Knaller und auch der ferne Donner haben sie nicht gross beeindruckt:

Weitere Bilder aus dem Rickental:

  • Johnny B. Goode und Julchen
  • Janis Joplin «Jenta» vom Rickental
  • Janis, Jambalaya und Johnny
    Hallöchen Popöchen! Janis, Jambalaya und Johnny
  • Janis Joplin «Jenta» und Jambalaya-Jara
  • Janis Joplin «Jenta» und Jambalaya-Jara
  • Julchen und Janis Joplin «Jenta»
  • Janis Joplin «Jenta»
  • Janis Joplin «Jenta»
  • „Johnny B. Goode“ ist ein Rockn’n’Roll-Klassiker von Chuck Berry.
    Johnny B. Goode vom Rickental „Johnny B. Goode“ ist ein Rockn’n’Roll-Klassiker von Chuck Berry.

Tja, das obligate Gruppenbild war nicht ganz einfach ...

  • Nicht ganz einfach ...
  • Gina versucht die Bande zu bändigen
  • Welpenbändiger Erich
  • Sie rennen lieber herum

Für Futter macht Jambalaya alles!

Die verrückte Jambalaya-Jara versucht hier, auf den Liegestuhl zu klettern, wo sich ein kleines Depot Hundeguetzli befindet. Sie fürchtet weder Tod noch Teufel. Julchen ist beeindruckt.  

Ihr Hang zu üppigem Essen passt zu ihrem Namen: Jambalaya ist ein Eintopf aus der Multikulti-Metropole New Orleans im Süden der USA, ähnlich einer spanischen Paella.  

Die Eltern der Welpen:

Andor «Benjamin» vom Buechliwald
Valeria vom Rickental
Hier liegt das Rickental: Blick auf die Schwyzer Alpen, Willerzell und den Sihlsee
 

Der D-Wurf vom Bumbach Schwand

Bei Erika und Hans Gerber in Schangnau BE wuselt der D-Wurf vom Bumbach Schwand herum (3 Rüden, 2 Hündinnen).

Alle 5 Welpen sind bereits vermittelt.

Die Eltern der Kleinen sind Leika vom Achhölzli und Andor «Beni» vom Buechliwald. 

Geburtstag der Welpen: 23. Juni 2020; Fototag: 8. August 2020


Hier sind die 5 Schnüggel:
- Dasty (orange)
- Dchicco (blau)
- Derry (grün)
- Dana (violett)
- Dina (rot)

Dermoid, eine angeborene Haut-Anomalie im Auge

Vielleicht habt ihr bemerkt, dass Derrys rechtes Auge komisch aussieht. Derry hat ein angeborenes Dermoid, das bei gewissen Hunderassen öfters vorkommt, aber bei Entlebuchern selten ist. Es ist bei Derry bereits operiert worden. Vorübergehend schützt die chirurgisch fixierte Nickhaut (das dritte Lid) das Auge vor Verletzungen wie ein Pflaster. Der Kleine wird aller Voraussicht nach  ganz normal sehen können.

Freut euch an den weiteren Bildern aus der Schwand, die ganz in der Nähe vom Kemmeriboden-Bad und von der Marbachegg liegt, wo man wunderbare Wanderungen unternehmen kann:

  • Fütterung der Raubtiere
    Der D-Wurf vom Bumbach Schwand Fütterung der Raubtiere
  • Alle bekommen genug
    Der D-Wurf vom Bumbach Schwand Alle bekommen genug
  • Es schmeckt!
    Der D-Wurf vom Bumbach Schwand Es schmeckt!
  • He da!
    Der D-Wurf vom Bumbach Schwand He da!
Der D-Wurf vom Bumbach Schwand Flöhe hüten ist einfacher ...
Der D-Wurf vom Bumbach Schwand Na, geht doch!
Der D-Wurf vom Bumbach Schwand
 

Die Eltern der Kleinen sind Leika vom Achhölzli und Andor «Beni» vom Buechliwald (auf dem Gruppenbild ganz links).

  • Leika vom Achhölzli
  • Leika vom Achhölzli
  • Leika vom Achhölzli
  • Andor «Benjamin» vom Buechliwald
  • Andor «Beni», Rolex und Max
Der schöne Hof von Hans und Erika Im Hintergrund der Schibegütsch

Tschou zäme, bis zum nächsten Besuch bei ...

 

Der N-Wurf vom Tierfeld

Bei Madlen und Hansruedi Burn in Einigen BE wuselt der N-Wurf vom Tierfeld herum (4 Rüden, 2 Hündinnen).

Die folgenden professionellen Fotos der Fotografin Saskia Hadorn hat uns Madlen Burn zur Verfügung gestellt, herzlichen Dank, Madlen und Saskia!
Alle 6 Welpen sind bereits vermittelt.

Die Eltern der Kleinen sind Jora vom Tierfeld und Wasco von der Auenrüti.

Geburtstag der Welpen: 23. Mai 2020.

Hier sind die 6 Schnüggel, alphabetisch nach Rufname:

- Nando (Rot)
- Nanuk (grün)
- Navajo (blau)
- Nayla (rosa)
- Nelio (braun)
- Nelya (orange)

Ein paar fröhliche Eindrücke vom freien Welpenleben im grossen Tierfeld-Garten:

Die Eltern der Kleinen:

  • Papa Wasco von der Auenrüti
  • Wasco von der Auenrüti
  • Jora vom Tierfeld
  • Jora vom Tierfeld
  • Jora vom Tierfeld
 

Der P-Wurf vom Tanneggerbächli

Bei Maya Kramer in Beurnevésin JU wuselt der P-Wurf vom Tanneggerbächli herum (2 Rüden, 1 Hündin).

Die folgenden Fotos hat uns Maya Kramer zur Verfügung gestellt, herzlichen Dank, Maya!
Alle 3 Welpen sind bereits vermittelt.

Die Eltern der Kleinen sind Hilly vom Gehrshof und Drako von der Königshardt, der in Dortmund DE lebt.

Geburtstag der Welpen: 16. Mai 2020

Hilly vom Gehrshof ♥ Drako von der Königshardt Die Eltern des P-Wurfs vom Tanneggerbächli.
Hilly vom Gehrshof

Nachfolgend die Bilder aus der Kinderstube, von der Geburt bis heute:

 

Zwei Videos der Kleinen:

Pino mit der Mama.
Was für eine Rasselbande!
 

Der E-Wurf vom Wydekorb

Bei Fränzi und Franz Tschumi in Langenbruck BL wuselt der E-Wurf vom Wydekorb herum (2 Rüden, 2 Hündinnen). Alle 4 Welpen sind bereits vermittelt.

Die Eltern der Kleinen sind Bonnie vom Wydekorb und Bro vom Kornried.

Geburtstag der Welpen: 2. Mai 2020, Fotos: 27. Juni 2020

Da sind sie! Der E-Wurf vom Wydekorb und Fränzi erwarten uns schon.

Hier sind sie der Reihe nach: Elan, Elli, Elmo und Enya-Nora vom Wydekorb!

 

Wir haben auch ein Video gemacht:

 

Weitere schöne Bilder vom Wydekorb, hoch oben im Baselbieter Jura:

Spaziergang mit Mama Bonnie und Oma Kiara


Die Eltern der Kleinen:

  • Bro vom Kornried
  • Bro vom Kornried
  • Bro vom Kornried
Bonnie vom Wydekorb
Die Wydekorb-Welpen geniessen den Ausflug
Die Aussicht vom Wydekorb aus Blick Richtung Rhein und Deutschland

Auf Wiedersehen!

 

Der T-Wurf vom Gspan

Bei Ruth und Nicole Frei in Hellbühl LU wuselt der T-Wurf vom Gspan herum (4 Hündinnen). Alle 4 Welpen sind bereits vermittelt.

Die Eltern der Kleinen sind Corona vom Ryffenbühl und Nero Halla von der Haslere.

Geburtstag der Welpen: 25. April 2020, Fotos: 3. Juni 2020

Hier sehen wir die vier Mädchen: Tamina, Tira, Thea und Tili vom Gspan (v. l. n. r.). Sind sie nicht allerliebst?

Im Gspan

Es ist immer sehr lauschig im Gspan. Auch an diesem sonnigen Juninachmittag haben es sich Gäste und  Gastgeberinnen unter den Kastanien gemütlich  gemacht, um mit den Welpen zu spielen. Nachfolgend noch ein paar Bilder und ein Video!

Tili, Thea, Tamina und Tira vom Gspan
Ruth und Thea
Ruth und Corona vom Ryffenbühl Corona ist die Mama der Kleinen
Ruth und Corona vom Ryffenbühl Nochmals Ruth und Corona vor ihrem wilden Garten.
Corona und der T-Wurf vom Gspan Noch ist die Milchbar offen ...
Nochmals die T-Mädchen vom Gspan Zum Anbeissen!
Nero Halla von der Haslere

Der Vater der Welpen ist Nero Halla von der Haslere.

Nero Halla von der Haslere mit seiner Büsifreundin
Im Gspan

Mit diesem Bild verabschieden wir uns vom Gspan: Tschüss! ♥☀

 

Der A-Wurf vom Louigrabe

Bei Susann und Werner Wenger in Steffisburg BE wuselt der A-Wurf vom Louigrabe herum (1 Rüde, 2 Hündinnen). Alle 3 Welpen sind vermittelt. Es ist der erste Wurf dieser Zuchtstätte, herzliche Gratulation!

Die Eltern der Kleinen sind Baia vom Bumbach Schwand und Luno von der Joderten..

Geburtstag der Welpen: 20, April 2020, Fotos: 20. Mai 2020

Baia vom Bumbach Schwand ... mit ihren Welpen Asta, Alex und Aischa.

Nachfolgend die 3 Welpen im Porträt:

Die Welpen waren bei unserem Besuch erst gerade gut vier Wochen alt. Sind sie nicht herzig? Hier noch weitere Bilder von den Kleinen und der Umgebung hoch über dem Tal:

Nochmals die Eltern der Welpen: 

Baia vom Bumbach Schwand Mutter
Luno von der Joderten Vater

Mit dieser schönen Aussicht verabschieden wir uns vom Louigrabe:

Blick Richtung Thun und Niesen Aussicht auf dem Weg in den Louigrabe beim Restaurant Panorama Hartlisberg.

Der E-Wurf von der Mattenweide

Bei Monika Graber und Hans Maurer in Wichtrach BE wuselt der E-Wurf von der Mattenweide herum (4 Rüden, 1 Hündin). Alle 5 Welpen sind bereits vermittelt.

Die Eltern der Kleinen sind Cindarella vom Ryffenbühl und Wasco von der Auenrüti.

Geburtstag der Welpen: 3. April 2020, Fotos: 20. Mai 2020

Cindarella vom Ryffenbühl mit ihrem E-Wurf

Nachfolgend die 5 Welpen im Porträt:

Es war ein schöner Maitag in der Mattenweide, wir haben viele Bilder gemacht von den Welpen, Mama Cindy und der Umgebung. Schaut sie euch an: