Nach der Wanderung locken die Alpseen ...

Kimba vom Obwaldnerhof Alina-Maika vom Randental, Darka von der Wigger
Auch die Entlebucher Sennenhunde sind Wandervögel und schätzen es immer, wenn der Ausflug an einem lauschigen Bergsee vorbeiführt. Auf dem linken Bild kühlt sich Kimba vom Obwaldnerhof die Pfoten im Gelmersee. Der Stausee auf 1’850 m.ü.M. wurde in den 1920er-Jahren gleichzeitig mit dem Grimselsee gebaut. – Rechts posieren Alina-Maika vom Randental und Darka von der Wigger gemeinsam mit ihrer Freundin Pamuy vor dem Sämtisersee auf 1’209 m.ü.M. Das Bergseeli im Alpsteinmassiv liegt dem Hohen Kasten zu Füssen.

Alina-Maika vom Randental, Darka von der Wigger
Und auch sie waren froh um ein erfrischendes Bad nach der schönen Wanderung.