Fotogrüsse von Entlebucher Sennenhunden

Verschneite Grüsse vom Mont-Crosins

Zuri von der Untergass, Hedy-Hedwig vom Bogenthal
Zuri von der Untergass (l.) und Hedy-Hedwig vom Bogenthal (r.) haben einen Ausflug auf den Mont-Crosin im Berner Jura gemacht, wo sie durch den Schnee getobt sind ...

Zuri von der Untergass, Hedy-Hedwig vom Bogenthal
... und im winterlich verzauberten Wald artig posiert haben.

 

Flynns erstes Grossenbacher-Gstältli

Flynn vom Rickental
Flynn vom Rickental hat bereits ein Weihnachtsgeschenk bekommen: ein handgemachtes Geschirr von Beat Grossenbacher.

 

Gruss aus dem Apfelkanton

Bello Barny von der Mattenweide
Bello Barny von der Mattenweide sendet uns einen Wochenendgruss aus Frauenfeld TG, der Hauptstadt des Apfelkantons.

 

Grüsse von 2 «Wydekörblern»

Wir haben gleichzeitig Bilder von zwei Halbgeschwistern vom Wydekorb bekommen:

Clooney vom Wydekorb
Das ist die hübsche Clooney vom Wydekorb, die mit ihrem besten Freund und Lebensgefährten Casi (links) den Hundeweihnachtsmarkt in Zumikon ZH besucht hat – ja, ja, das gibts!

Clooney vom Wydekorb
Die beiden leben in Volketswil, im schönen Zürioberland.

Bella vom Wydekorb Bella vom Wydekorb
Und hier ist Bella vom Wydekorb, sie lebt in Deutschland.

 

Cesar grüsst von über dem Nebel

Bello-Cesar vom Oberbaselbiet
Bello-Cesar vom Oberbaselbiet grüsst uns von einem Ausflug über die Nebelgrenze. Im Hintergrund der Pilatus.

 

Filomena grüsst aus dem Südtirol

Filomena Wilma vom Rickental
Filomena vom Rickental, genannt Wilma, sendet uns noch einen verspäteten Herbstgruss aus dem schönen Südtirol. Sie hat in den Ferien eine Wanderung zum Dreiländerstein bei Graun am Reschensee (I) gemacht.

 

Otto grüsst aus Zuid-Kennemerland

Otto vom Gspan
Otto vom Gspan hat einen Ausflug in den Nationalpark Zuid-Kennemerland in der Nähe von Haarlem NL gemacht. Im Video sieht man, wie er auf der schmalen Brüstung des Aussichtspunkts «Kopje van Overveen» ganz lässig und locker eine Runde dreht: Klick aufs Bild.

 

Grüsse aus Glovelier

Zuri von der Untergass, Hedy-Hedwig vom Bogenthal
Glück ist, wenn oberhalb einer dicken Nebeldecke strahlender Sonnenschein herrscht…. Zuri von der Untergass und Hedy-Hedwig vom Bogenthal grüssen von einer Wanderung über Glovelier im Kanton Jura.

 

Ausflug über die Nebelgrenze ...

Valeria vom Rickental, Baika Susi vom Arvenstock
Baika «Susi» vom Arvenstock und ihre Tochter Valeria vom Rickental geniessen einen Ausflug knapp über die Nebelgrenze. Unter dem Nebelmeer liegt der Sihlsee SZ. Mit Klick auf das Bild seht ihr ein kurzes Video.

 

Baloo grüsst aus der Region See-Gaster

Darwin-Baloo vom Rickental Darwin-Baloo vom Rickental
Der 2½-jährige Darwin-Baloo vom Rickental schickt uns Grüsse aus Gommiswald SG, wo er vor gut einem Jahr ein neues Heim gefunden hat. Eine Umplatzierung bedeutet für einen Hund immer einen Einschnitt und verlangt von den neuen Haltern viel Einfühlungsvermögen. Baloo sieht rundum glücklich und zufrieden aus und hat auch mit dem Büsi Freundschaft geschlossen.

 

Geburtstagsparty!

Whoopi von der Untergass, Alina-Maika vom Randental, Bro vom Kornried
Whoopi von der Untergass hat Geburtstag gefeiert und hat die Gäste Alina-Maika vom Randental und Bro vom Kornried eingeladen. Die drei haben es so richtig krachen lassen!

 

Sämi grüsst aus dem Seeland

Moritz Sämi von der Baumgasse
Moritz, genannt Sämi von der Baumgasse grüsst uns von einem Ausflug in netter Begleitung. Sämi wohnt im Berner Seeland, wo es schöne Wanderwege gibt. Moritz-Sämi ist übrigens auch ein erfolgreicher Trüffelhund, wie Cino, etwas weiter unten auf dieser Seite.

 

Gruss vom Schallenberg

Bro vom Kornried
Bro vom Kornried grüsst uns von einem Wochenendausflug auf den Schallenberg BE, wo er die Wanderungen über die herbstlichen Alpwiesen ausgiebig genossen hat.

 

Viel Glück, Kim!

Odin von der Joderten, Kim Halla von der Haslere
Kim Halla von der Haslere (r.) nimmt am Samstag, 10. November an der Schweizermeisterschaft der Sanitätshunde in Weinfelden teil: Viel Glück, Daumen sind gedrückt! Seinem jungen Freund Odin von der Joderten (l.) ist es ob dieser Herausforderung nicht ganz geheuer ...

 

Happy Birthday, Daisy!

Daisy Imma of Entlemax
Daisy (Imma of Entlemax) konnte am 8. November in Calgary (Kanada) ihren 13. Geburtstag feiern. Die Früchtetorte mit extra Schlagrahm hat allen sehr gut geschmeckt. Es geht ihr im Allgemeinen gut, sie bekommt eine Nierendiät wegen einer altersbedingten Schwäche, was ihr gut hilft. Sie geht gerne spazieren und spielt auch noch immer gerne. Daisys lustige Stehohren sind eine Laune der Natur und machen diesen echten Entlebucher einzigartig.

 

Gruss aus Emmenbrücke

Xena von der Untergass, Bea von Wellisingen
Xena von der Untergas und ihre Tochter Bea von Wellisingen grüssen aus Emmenbrücke LU, Bea ist gerade in den Ferien in ihrer alten Heimat. Emmenbrücke ist das letzte Etappenziel des über 50 km langen Emmenuferweges, der von Sörenberg LU aus durchs ganze Entlebuch führt.

 

Grüsse vom «Rosinli»

Amigo-Kyrill vom Bilgerihuus, Alina-Maika vom Randental
Amigo-Kyrill vom Bilgerihuus und Alina-Maika vom Randental grüssen uns von einem Ausflug zum «Rosinli», von wo man einen legendären Ausblick hat über Wetzikon, den Pfannenstiel, die Glarner Alpen bis hin ins Züri-Unterland – und wo man auch eine flotte Rutschpartie machen kann.

 

Grüsse vom Timmendorfer Strand

Bosco vom Hänkirain, Bruce Buddy von den Schillerhunden
Bosco vom Hänkirain und sein Sohn Bruce Buddy von den Schillerhunden schicken uns Grüsse vom Timmendorfer Strand an der Ostsee.

 

Gruss vom Mittelpunkt der Schweiz

Alina-Maika vom Randental
Noch einen Herbstgruss schickt uns Alina-Maika vom Randental. Sie hat einen Ausflug auf die Älggialp OW gemacht: Auf Älggialp liegt der geografische Mittelpunkt der Schweiz, der zum 150-jährigen Bestehen der Schweizerischen Landestopografie mit modernsten Messmethoden ermittelt wurde. Hier wurde von 2003 bis 2015 die Schweizerin oder der Schweizer des Jahres, die vom Schweizer Fernsehen jährlich erkoren wurden, durch Eintrag auf einer Erinnerungstafel geehrt.

 

Gruss von der Klewenalp

Zohra von der Untergass
Zohra von der Untergass schickt uns einen prächtigen Herbstgruss von der Klewenalp NW hoch über dem Vierwaldstättersee.Wahrscheinlich ist es einer der letzten Herbstgrüsse in diesem Jahr. Die Klewenalpbahn z. B. hat nur gerade noch bis am 4. November «Sommerbetrieb» ...

 

Stippvisite im Rickental

Sirius von der Schädelzmatt Baika Susi vom Arvenstock, Valeria vom Rickental, Sirius von der Schädelzmatt
Da staunten Baika «Susi» vom Arvenstock und ihre Tochter Valeria vom Rickental nicht schlecht, als plötzlich ein netter Entlebucher-Herr an ihrem Garten vorbeispazierte: Der bald 10 Jahre alte Merlin-Sirius von der Schädelzmatt hat einen Ausflug an den Sihlsee SZ gemacht. Bei der Gelegenheit haben sich die drei kurz beschnuppert.

 

Malouk und Xylou «Léo»

Malouk vom Bogenthal und Xilou Léo von der Untergass
Malouk vom Bogenthal und Xylou «Léo» von der Untergass grüssen uns aus Arzier-Le Muids VD. Das gefürchige Tier im Nacken scheint ihnen nicht so ganz geheuer ... Die beiden Rüden wohnen in St-Cergue VD.

 

Cino, der Trüffelhund!

Cino ab dem Gut Heid
Da staunen die Lagottos: Cino ab dem Gut Heid präsentiert hier stolz seine ersten Trüffelfunde. Herzliche Gratulation dem erfolgreichen Trüffelhund! Die Suche nach den eigentümlich riechenden Bodenpilzen macht Cino grossen Spass, aber nach der anstrengenden Nasenarbeit ist er immer ziemlich ausgepowert. Gelernt hat er das Trüffelhandwerk von einer 14-jährigen Jack-Russel-Dame und deren Besitzerin. Cino ist ein Naturtalent: Manche Hunde brauchen 4 Jahre, bis sie das Trüffelsuchen kapiert haben. Cino brauchte bis zu seinem ersten Erfolg nur gerade 1,5 Jahre. Super gemacht!

 

S isch d Schratteflue ...

Darka von der Wigger, Amigo-Kyrill vom Bilgerihuus, Alina-Maika vom Randental
Darka von der Wigger, Amigo-Kyrill vom Bilgerihuus und Alina-Maika vom Randental grüssen uns von einem Ausflug in den Sörenberg, von wo man einen tollen Blick auf die Schrattenfluh hat. Der wild zerklüftete Felsriegel mit den karstigen Schratten ist ein markantes Wahrzeichen in der Heimat unserer tollen Hunde.

 

Chaia grüsst von der Seebodenalp

Chaia von der Beichlen
Wer guckt denn da so frech? Es ist Chaia von der Beichlen, die einen Ausflug auf die Seebodenalp gemacht hat, im Hintergrund die Rigi.

 

Glockentraining in der Welpenstunde

Kornried Welpenspielstunde Glocke
Unerschrockene Welpen: Zwei Entlebucher Welpen aus dem F-Wurf vom Kornried, zwei Goldie-Welpen und ein ein kleiner Labi vergnügen sich in der Welpenstunde mit einer Glocke. Allerliebst!

 

Salüd aus dem Unterengadin!

Lady Ziva von der Baumgasse, Eliora vom Engeliguet
Lady Ziva von der Baumgasse und Eliora vom Engeliguet grüssen uns aus dem schönen Unterengadin. Sie meinen: Der Ausflug ins schöne S-charl GR ist absolut zu empfehlen!

 

Grüsse von der Frutt

Whoopi von der Untergass, Alina-Maika vom Randental Whoopi von der Untergass, Alina-Maika vom Randental
Whoopi von der Untergass und Alina-Maika vom Randental (in Pink) schicken uns tierische Grüsse von der Melchsee-Frutt OW. Auch auf über 1900 m. ü. M. ist anfangs Oktober immer noch Spätsommer.

 

Tanneggerbächli-Treffen

Hilly vom Gehrshof, Niva vom Tanneggerbächli und Babusch vom Wolfslaile
Niva vom Tanneggerbächli (m.) hat ihre Mutter Hilly vom Gehrshof (l.) besucht. Hilly und ihre beste Freundin Babusch vom Wolfslaile (r.) leben seit Kurzem in Beurnevésin JU, ganz im Norden der Ajoie.

 

Bruni und Poldi grüssen «vorzüglich»!

Bruni vom Sorenfelde, Poldi vom Gspan
Ein Fotogruss von der Ausstellung in Kappel-Grafenhausen D senden die Halbgeschwister Bruni vom Sorenfelde und Poldi vom Gspan (Papa ist Gustav vom Gehrshof). Beide waren in der offenen Klasse sehr erfolgreich und wurden mit «Vorzüglich» bewertet. Poldi wurde zusätzlich noch zweitschönster Entlebucher Rüde. Herzliche Gratulation!

 

Alfie grüsst aus Zermatt

Alfie vom Kornried
Bergfex Alfie vom Kornried sendet uns einen Gruss vom Fuss des Matterhorns im Wallis – mystisch, majestätisch, der Berg der Berge. Seiner Faszination kann sich niemand entziehen.

 

Giabba auf der Rotenflue

Giabba von der Riesel Ranch
Giabba von der Riesel Ranch grüsst uns von ihrem Ausflug auf die Rotenflue in der Mythenregion im Kanton Schwyz, im Hintergrund der Grosse Mythen. Eigentlich lebt die bald achtjährige Hündin in Würenlos AG, aber sie ist wie alle Entlebucher ein Wandervogel, der gern in den Bergen unterwegs ist.

 

♥ Mutter und Tochter ♥

Valeria vom Rickental, Baika-Susi vom Arvenstock
Valeria vom Rickental (l.) und ihre Mutter Baika «Susi» vom Arvenstock im gemeinsamen Spiel: Die beiden suchen sich auf Spaziergängen selber einen Stecken und tragen ihn zusammen herum. Es werden keine Stöcke geworfen, weil dabei gerne Unfälle passieren.

 

Whoopi ist unverkäuflich!

Whoopi von der Untergass
Whoopi von der Untergass posiert am Kyburger Herbstmärt. Sie war dort zwar eine Attraktion, aber allerdings unverkäuflich! Das mittelalterliche Dörfchen Kyburg mit seinem weithin sichtbaren Schloss ist ein beliebtes Ausflugsziel in der Nähe von Winterthur.

 

Elmo grüsst seine Jungmannschaft!

Elmo von der Freundorfer Höhe
Elmo von der Freundorfer Höhe – ein Enkel von Rino von der Untergass – schickt herzliche Grüsse aus Bayern. Er ist am 21. September 2018 Papa geworden vom C-Wurf vom Wydekorb (Bilder von den Welpen folgen später). Elmo lebt in Wittislingen D, wo es in der Umgebung schöne Ausflugsziele für Zwei- und Vierbeiner gibt.

 

Herbstgruss aus Baden-Württemberg

Bruni vom Sorenfelde
Bruni vom Sorenfelde schickt uns einen verträumten Gruss aus Baden-Württemberg.

 

Romantische Feriengrüsse von Beany

Beany vom Wydekorb
Beany vom Wydekorb macht Ferien am Mittelmeer, wo sie auch traumhafte Sonnenuntergänge geniesst. Ihr Zuhause ist aber Freiburg i. Br., die Stadt der Bächle und Gässle, historisches Schmuckstück mitten im Schwarzwald und die sonnigste Grossstadt Deutschlands.

 

2 Entlebucher in Action!

Tira von der Auenrüti, Arco vom Kornried
Tira von der Auenrüti und Arco vom Kornried fliegen synchron über das Hindernis! Diesen tollen Schnappschuss hat der Profi «Photograf Pugarazzo» anlässlich eines Trainings der Hundeschule Fun and Sport Dog im Zürcher Albisgüetli gemacht.

 

Hilsen fra Oslo!

Arina von der Mattenweide
Arina von der Mattenweide sendet uns Grüsse aus Oslo. Dort hat ein herzliches Wiedersehen mit ihrer Züchterin Monika stattgefunden, die auf einer Reise in den Norden mit der Fähre dort angelegt hat. Arina lebt in Fredrikstad, einer grossen Stadt im Südostsen Norwegens. Sie nimmt erfolgreich an Prüfungen und Ausstellungen teil. Kürzlich wurde sie Swedish Beauty Champion und ein paar Wochen vorher Norwegischer Ausstellungschampion. Herzliche Gratulation, Arina!

 

Chaya grüsst aus Rothenburg

Chaia von der Beichlen
Eben war sie noch ein quirliger Welpe, nun ist sie schon fast ein kleines Frölein: Chaya von der Beichlen grüsst uns von einem Ausflug durchs Rotbach-Tobel, einem Naturerlebnis vor ihrer Haustüre in Rothenburg LU.

 

Gruss aus Goldau

Floyd vom Rickental, Alina Maika vom Randenthal, Amigo-Kyrill vom Bilgerihuus und Darka von der Wigger
Alina Maika vom Randenthal (pink), Darka von der Wigger (orange) und Amigo-Kyrill vom Bilgerihuus (blau) haben nach einem Ausflug auf die Rigi in Goldau SZ zufällig Floyd vom Rickental (ganz links) getroffen. Ein lustiges Bild: Jeder der vier Hunde schaut in eine andere Richtung.

Pan grüsst aus der Berwelt bei Saas Fee

Pan Halla von der Hasleren Pan Halla von der Hasleren
Pan Halla von der Haslere grüsst uns aus dem Klassenlager in der Bergwelt rund um Saas Fee VS: Hannig (l.) und Mittelallalin 3450 M.ü.M. (r.).

 

 

Diego grüsst aus Sardinien

Diego vom Kornried
Diego vom Kornried verbringt herrliche Ferien auf Sardinien, von wo er uns einen lieben Gruss schickt.

 

Anton grüsst uns aus Holland

Anton Sam vom Wydekorb
Anton junior vom Wydekorb, genannt Sam, grüsst uns aus Holland. Kennt ihr die Geschichte, wie die Schweiz zu den Bergen, Holland zu den Tulpen und das Matterhorn zu seinem Namen kam? Hört selber!

 

Hedy und Zuri grüssen aus den Walliser und den Berner Alpen

Hedy-Hedwig von Bogenthal und Zuri von der Untergass
Zwei sehr schöne Bilder aus den Walliser und den Berner Alpen schicken uns Hedy-Hedwig von Bogenthal und Zuri von der Untergass ...

Hedy-Hedwig von Bogenthal und Zuri von der Untergass
... Die beiden «Sennentuntschis» lieben es, in den Bergen herumzukraxeln.

 

Mira grüsst vom Gardasee

Mira ab dem Gut Heid Mira ab dem Gut Heid Mira ab dem Gut Heid
Mira ab dem Gut Heid geniesst ihre Ferien in Riva del Garda, der Perle des nördlichen Gardaseegebietes.

 

Ayla vom Wydekorb in Action

Ayla vom Wydekorb
Das ist Ayla vom Wydekorb in voller Agility-Action! Sie lebt in Basel, der Stadt am Dreiländereck, wo es viel zu entdecken gibt.

 

Salut de La Côte!

Ciro-Oslo von der Beichlen
Ciro-Oslo von der Beichlen (*13.6.2018) ist am 18. August in sein neues Heim in Perroy VD gezogen. Das Gebiet der La Côte über dem Genfersee ist bekannt für seine süffigen Weine – santé!

 

Tira und Arco üben für den Winter ...

Tira von der Auenrüti, Arco vom Kornried
Tira von der Auenrüti und Arco vom Kornried üben schon mal die richtige Position für eine rassige Schlittelfahrt – der nächste Winter kommt bestimmt!

 

Oscar grüsst aus Skandinavien

Oscar Halla von der Haslere Oscar Halla von der Haslere
Oscar Halla von der Haslere ist im Sommer mit dem Wohnwagen durch Finnland und Schweden gereist und hat die vielen Seen in traumhafter Landschaft sehr genossen.

 

Zeno, der «Äntlibuecher Strassefäger»

Äntlibuecher Strassefäger Zeno von der Untergass
Medienmitteilung der UNESCO Biosphäre Entlebuch vom August 2018 (PDF): Zeno von der Untergass ist nun «Äntlibuecher Strassefäger». Zitat von Theo Schnider (r.), Direktor UNESCO Biosphäre Entlebuch: «Eine neue, gelungene Form der Anwendung der geschützten Dachmarke #ENTLEBUCH präsentiert sich auf der Strassenreinigungsmaschine von Ruedi Müller (l.), Schüpfheim. Mit dabei ist auch der inzwischen zum Maskottchen herangewachsene Entlebucher Sennenhund Zeno von der Untergass.»

 

Grüsse aus dem Montferland

Ocki von der Joderten Ocki von der Joderten
Ocki von der Joderten schickt uns spätsommerliche Blumengrüsse aus Zeddam im Montferland NL.

 

Arco, der Ball-Junkie

Arco vom Kornried Arco vom Kornried
Arco vom Kornried meint: «Wo ist der Ball? Gib ihn, mach schon! Immer muss ich warten! Geht gar nicht! Los jetzt!».

 

Happy Birthday, liebe Greta!

Greta ab dem Gut Heid
Greta ab dem Gut Heid hat am 30. August ihren 7. Geburtstag feiern können. Sie schickt uns einen Fotogruss aus Thüringen und wünscht bei dieser Gelegenheit all ihren Geschwistern nachträglich alles Gute!

 

Ubbo grüsst aus dem Südtirol

Ubbo von der Untergass
Ubbo von der Untergass machte mit seiner Familie Urlaub auf einem Bauernhof im Südtiroler Pustertal und durfte viele schöne Wanderungen machen. Zum Beispiel besuchte er zeitig am Morgen den Pragser Wildsee (im Hintergrund der Seekofel) und die Grünwaldalm.


Gruss aus dem Urbachtal

Eliora vom Engeligut und Ziva von der Baumgasse
Eliora vom Engeligut und Ziva von der Baumgasse grüssen uns aus dem Urbachtal. Im reizvollen Seitental des Haslitals im östlichen Berner Oberland kann man schöne Wander- und Bergtouren unternehmen, z. B. auch hinauf auf den Gauligletscher zur SAC-Gaulihütte.


Flynn grüsst aus dem Breisgau

Flynn vom Rickental
Flynn vom Rickental ist gerade ein halbes Jahr alt geworden. Er lebt in Umkirch D, einer Gemeinde mit rund 5800 Einwohnern, zwischen Tuniberg und Freiburg im Breisgau gelegen, ungefähr acht Kilometer von der Stadt Freiburg entfernt.

Grüsse aus dem Entlebuch

Luna von der Joderten
Die lebenslustige Luna von der Joderten grüsst aus ihrer Heimat, dem wunderschönen Entlebuch.


Bruderliebe ♥

Pan und Qairos Halla von der Haslere
Und ist das Bett auch noch so klein, es passen beide Entlis rein! Pan und sein kleiner Halbbruder Qairos Halla von der Haslere sind nach anfänglicher Skepsis dicke Freunde geworden.

 

Ein kleines Entlebucher-Treffen ...

Falk vom Kornried, Wilma und Tosca vom Rickental, Megan Halla von der Haslere und Shadow (Aisha Princess of Beauty)
Im Kornried hat wieder einmal ein kleines Entlebucher-Treffen stattgefunden (v. l. n. r.): Falk vom Kornried, Wilma und Tosca vom Rickental, Megan Halla von der Haslere und Shadow (Aisha Princess of Beauty) haben in Aeschi b. Spiez BE einen schönen Nachmittag miteinander verbracht. Im Hintergrund hat sich ein weiterer Entlebucher versteckt ...
 

 

Was die beiden wohl erblickt haben?

Casimir Joshi von der Wasserpfütze
Casimir «Joshi» von der Wasserpfütze und sein bester Freund Dackel Woody gehen zusammen durch dick und dünn. Hier haben sie gerade etwas sehr Spannendes entdeckt ...

 

Mmmh, Glace ...

Baika Susi vom Arvenstock, Valeria vom Rickental
Bei grosser Hundstage-Hitze gibt es nicht Erfrischenderes als kühle Glace! Auch unsere Hunde mögen Eiscreme, aber gebt euren Entlebuchern bitte keine Raketen, Pralinato & Co. zu schlecken. Viel besser ist es, Glace für Hunde ganz einfach selber herzustellen. Baika «Susi» vom Arvenstock und ihre Tochter Valeria vom Rickental schätzen z. B. Mango-Joghurt-Glace und Parfait-Parfait über alles. Sie haben in ihrem lauschigen Garten kurzerhand eine Glace-Party veranstaltet (siehe unten). Ihre Gäste waren Wilma vom Rickental und Shadow (Aisha Princess of Beauty).

 

Baika Susi vom Arvenstock, Valeria und Wilma vom Rickental, Shadow

Hundeglace selber herstellen

 

Die Herstellung von Hunde-Glace ist ganz einfach: Zu ungesüsstem Naturejoghurt passen z. B. Früchte nach Hunde-Gluscht (Mango, Apfel, Beeren, Aprikosen ...) oder Rüebli, etc. Das Parfait-Parfait ist aus wenig «Le Parfait» und Hüttenkäse hergestellt. Die gewünschten Zutaten gibt man am besten in einen Mixer, fügt einen kleinen Löffel Öl (Oliven-, Rapsöl) dazu und mixt alles cremig. Die Creme gibt man in passende kleine Gefässe, steckt einen Kaffe- oder Teelöffel hinein und stellt sie in den Tiefkühler. Lieber mehrere kleine Portionen herstellen als wenige grosse. Vor dem Genuss sollte die Glace genügend angetaut sein – was bei dieser Hitze ja rasch geht – und dann darf nach Herzenslust geschleckt werden!

 

 

Entli Arco in seinem Element

Arco vom Kornried
Arco vom Kornried beim Schwimmtraining: Mit Eifer «rettet» er seinen Leuchtturm. Mit Klick aufs Bild seht ihr im Video, wie Arco unter Wasser im typischen «Hundeschwumm» paddelt.

Olivé «Aiko» besucht die Heimat

Olivé «Aiko» von der Joderten Olivé «Aiko» von der Joderten
Olivé «Aiko» von der Joderten aus Holland besucht wieder einmal sein Heimatland und macht hier schöne Ausflüge. Links sehen wir ihn auf einer Wanderung in Eggiwil im Emmental, rechts kühlt er sich vergnügt schwimmend im Sempachersee LU ab.
 

 

Basco meint: «Moorbäder sind gesund!»

Basco von Wellisingen Basco von Wellisingen
Basco von Wellisingen schickt liebe Grüsse aus Schönram D, wohin er vor Kurzem gezogen ist und sich offensichtlich in der Moorlandschaft pudelwohl fühlt. Nach dem Ende des Torfabbaus Anfang des letzten Jahrhunderts hat sich der Schönramer Filz (bayerisch für Moor) zu dem entwickelt, was er heute ist: Eine der bedeutendsten Moorlandschaften in Oberbayern.
 

 

Grüsse vom Gamserrugg

Bello «Barny» von der Mattenweide
Bello «Barny» von der Mattenweide erwanderte den geologischen Rundweg um den Gamserrugg im Toggenburg ...

Bello «Barny» von der Mattenweide Bello «Barny» von der Mattenweide
... wo es interessante Felsformationen zu erkunden gibt und auch im Hochsommer noch eine willkommene Abkühlung im Schnee möglich ist.

 

♥-liche Grüsse vom Härzlisee

Xena von der Untergass Xena von der Untergass
Xena von der Untergass grüsst vom Härzlisee bei der Brunnihütte oberhalb Engelberg OW. Der Härzlisee lässt das Herz höher schlagen: Das wunderschöne Panorama sorgt für eine eindrucksvolle Stimmung, himmelblau und türkisgrün spiegeln sich die Berge im See.
 

 

Grüsse vom Glaubenberg

Tira von der Auenrüti, Arco vom Kornried
Tira von der Auenrüti und Arco vom Kornried haben eine schöne Wanderung auf dem Glaubenberg gemacht. Die Moorlandschaft Glaubenberg erstreckt sich von der Pilatuskette bis zum Glaubenbüelen-Pass. Es ist die grösste Moorlandschaft der Schweiz. Mit 130 Quadratkilometern ist das Gebiet etwas grösser als der Vierwaldstättersee.
 

 

Feriengrüsse aus Leukerbad

Davis-Sammy vom Rickental
Davis-Sammy vom Rickental schickt uns einen Feriengruss aus Leukerbad VS, wo es neben heissen Thermalquellen auch erfrischende Bergseelein gibt.
 

Salutations de La Côte

Bianka vom Randental Bianka vom Randental Bianka vom Randental
Hey Leute, ich bin die Bianka vom Randental und ich habe «meine» Bank, die steht an «meinem» Bach wo fleissige Bienchen lustige Grimassen schnitzen. Ich wohne in der Nähe von Nyon VD, im Weinbaugebiet La Côte.
 

Grüsse aus dem Albisgüetli

Arco von Kornried, Tira von der Auenrüti, Balu-Bryn vom Randental, Darka von der Wigger, Alina Maika vom Randental, Amigo Kyrill vom Bilgerihuus
Arco von Kornried, Tira von der Auenrüti, Balu-Bryn vom Randental, Darka von der Wigger, Alina Maika vom Randental und Amigo Kyrill vom Bilgerihuus (v. l. n. r.) haben sich im Albisgüetli am Fuss des Üetlibergs ZH zu einer wichtigen OK-Sitzung getroffen: Sie planen nämlich jetzt schon den Chlaus-Plausch vom Dezember! (Infos dazu folgen.)

 

Sommergrüsse aus Roggwil

Rolex und Max von der Auenrüti und Andor vom Buechliwald
Rolex und Max von der Auenrüti und Andor vom Buechliwald grüssen uns aus ihrer Heimat Roggwil im bernischen Oberaargau.

Whoopi grüsst vom Ufer des Doubs

Whoopi von der Untergass
Whoopi von der Untergass grüsst uns von einem Ausflug nach Les Breuleux JU, wo es im nahegelegenen Parc naturel régional du Doubs viele schöne Ecken zu entdecken gibt.

 

Grüsse vom Hundestrand in Altnau

Balu-Bryn vom Randental
Balu-Bryn vom Randental im Doppelpack: Die Collage macht es möglich! Bryn geniesst das Bad mit dem Frisbee im Bodensee. In Altnau gibt es einen speziellen Hundestrand, wo «Entlis» und andere Hunde nach Herzenslust baden dürfen.

Balu-Bryn vom Randental
Bryn hat den Ausflug an den Bodensee sichtlich genossen.

 

Family reunion im Kornried

Cara-Isabella «Izzy» und Zebedee-Salvatore «Salvo» vom Kornried, Tosca vom Rickental, Arco und Whoopie vom Kornried
Wenn sich 4 Entlebucher im Salon eine bequeme Chaiselongue teilen, dann sind sie bestimmt im Kornried – so ist es! Cara-Isabella «Izzy» und Zebedee-Salvatore «Salvo» vom Kornried, Tosca vom Rickental, Arco und Whoopie vom Kornried (v. l. n. r.) wissen, wo es bequem ist. Izzy und Salvo leben in England, wo es ebenfalls einen Entlebucher-Klub gibt, den Entlebucher Mountain Dog Club of Great Britain.

 

Kimba, Lexa und Miro

Miro von der Sonnenwand
Hier sehen wir den 11-jährigen Miro von der Sonnenwand, der wieder einmal seine Heimat im Mühlethal AG besucht und sich dort sofort wieder zu Hause gefühlt hat. Miro war einst auch ein Kandidat von «Bestellt und nicht abgeholt». Zu seinem Glück hat er dann bald in Wien eine sehr nette Familie gefunden.

Miro von der Sonnenwand, Kimba vom Obwaldnerhof, Lexa von der Sonnenwand
Miro von der Sonnenwand, Kimba vom Obwaldnerhof und Lexa von der Sonnenwand.

 

❁❀✿ Leo und Bro ✿❀❁

Santos-Leo von der Auenrüti und Bro vom Kornried
Santos-Leo von der Auenrüti und Bro vom Kornried grüssen uns herzlich aus einem schönen Sommergarten.

 

Ocki geniesst die Ferien

Ocki von der Joderten
Ocki von der Joderten macht gerade Ferien im Tirol, genauer in Kramsach, das für seine wasserreiche Seenlandschaft bekannt ist. Ausserdem finden Bergwanderer im Rofangebirge mit dem sagenumwobenen Ziereiner See tolle Bergwanderwege sowie Spazier- und Wanderwege im Bereich der Kramsacher Seen.

Modeschau auf dem Raten

Cara-Isabella Izzy vom Kornried, Zebedee-Salvatore «Salvo» vom Kornried, Valeria vom Rickental und Wilma vom Rickental
Cara-Isabella «Izzy» vom Kornried, Zebedee-Salvatore «Salvo» vom Kornried, Valeria vom Rickental und Wilma vom Rickental (v. l. n. r.) haben sich gestern auf dem Raten getroffen. Alle 4 tragen Gstältli von Beat Grossenbacher, 3x FunRun Standard, 1x FunRun MUTZ (Valeria).

 

Grüsse aus Gais

Alina Maika vom Randental, Darka von der Wigger und Amigo Kyrill vom Bilgerihuus
Alina Maika vom Randental, Darka von der Wigger und Amigo Kyrill vom Bilgerihuus grüssen us aus dem Appenzellerland: In Gais AR wandelten sie auf den Spuren von von Lauras Lieblingsplätzen ...

 

Hoch über dem Thunersee ...

Hedy-Hedwig vom Bogenthal und Zuri von der Untergass
Hedy-Hedwig vom Bogenthal und Zuri von der Untergass waren wieder einmal unterwegs im schönen Berner Oberland, diesmal von Aeschiried zum Aeschispitz und weiter über Bireberg zur Greberegg und via Brunnihütte Richtung Morgenberghorn. Leider war dieser Brunnen auf dem Abstieg leer – zum Glück kam wenigstens noch Wasser aus der Röhre!

 

Pan und Qairos lernen sich kennen

Pan und Qairos Halla von der Haslere Pan und Qairos Halla von der Haslere
In Aeschi b. Spiez haben sich die Halbbrüder Pan und Qairos Halla von der Haslere kennengelernt, denn bald wird der kleine Qairos bei Pan einziehen. So ganz geheuer ist es den beiden grad noch nicht, aber das wird sich schon noch geben.

 

Darka wird an der Obedience-SM teilnehmen!

Darka von der Wigger

Darka von der Wigger hat es geschafft! Sie ist der erste Entlebucher Sennenhund, der an der Obedience-Schweizermeisterschaft starten darf.

Darka von der Wigger Darka von der Wigger
Bravo, Darka! Zeig den anderen, was ein echter Entlebucher ist und kann!

 

Felicitas-Cindy grüsst aus dem Aargau

Felicitas Cindy vom Rickental Felicitas Cindy vom Rickental
Genau vor 2 Monaten ist Felicitas «Cindy» vom Rickental zu ihrem neuen Chef nach Würenlingen AG gezogen. Das über 1000-jährige Dorf liegt ganz in der Nähe des «Wasserschlosses» wo Aare, Reuss und Limmat sich vereinen. – Cindys regelmässige Spielkameradin ist seit Kurzem die allerliebste Neyla (14 Wo.), ein kleiner Labradoodle.

 

Das Wochenende wird heiss ... ☀

Alfie vom Kornried
Heute kann man noch einmal durchlüften, aber am Wochenende wirds wieder heiss! Gegen Hitze hilft viel trinken, am besten in guter Gesellschaft! Alfie vom Kornried hat mit seinem eleganten Freund einen Ausflug ins Ebnet LU gemacht, wo u. a. die feine Schintbühl-Glace hergstellt wird, ebenfalls eine köstliche Erfrischung an heissen Sommertagen – für Zweibeiner!

 

Leiko an der Arbeit

Leiko vom Obwaldnerhof

Wieder einmal schickt uns Leiko vom Obwaldnerhof ein Bild von seinem Fährten-Training. Er arbeitet sehr gern – schliesslich ist er ja ein Entlebucher! Leiko lebt in Finnland, wo nördlich des Polarkreises die Sonne im Sommer nie untergeht.

 

Gruss vom Niederhorn

Zuri von der Untergass, Hedy-Hedwig vom Bogenthal
Zuri von der Untergass und Hedy-Hedwig vom Bogenthal grüssen von einer Wanderung aufs Niederhorn BE, hoch über dem Thunersee.

 

Hopp Schwiiz, hopp Schwiiz!

Tira von der Auenrüti, Arco vom Kornried
Tira von der Auenrüti und Arco vom Kornried fanen natürlich für die Schweiz – besonders heute Abend, wenn das entscheidende Spiel gegen Costa Rica stattfindet. Alle Pfoten und Daumen sind gedrückt!

Grüsse vom Ritomsee

Amigo-Kyrill vom Bilgerihuus, Alina-Maika vom Randental
Amigo-Kyrill vom Bilgerihuus und Alina-Maika vom Randental grüssen uns vom Ritomsee TI. Im Jahr 1917 wurde dort der erste Damm konstruiert, mit welchem der See fortan für die Gewinnung von hydroelektrischer Energie genutzt wurde. Dies ist nach wie vor für das gesamte Tal der Leventina von grosser Bedeutung. – Die beiden meinen: «Wo bleibt der Stecken? Wir wollen schwimmen!»

Joshi grüsst vom Heinzenberg

Casimir Joshi von der Wasserpfütze Casimir Joshi von der Wasserpfütze
Casimir «Joshi» von der Wasserpfütze grüsst uns aus seinen Ferien auf dem Heinzenberg GR. Joshi war auch an der Entlebucher Wanderung 2018 dabei!

 

Plantschen in der Thur

Bello «Barny» von der Mattenweide
Bello «Barny» von der Mattenweide grüsst uns aus Frauenfeld TG, wo er bei diesem herrlichen Wetter gerne ausgiebig mit seinem Freund Ringo (13 J.) in der Thur herumplantscht.

 

Kuno grüsst vom Genfersee

Kuno von Frutigen
Einen herrlichen Tagesausflug hat Kuno von Frutigen gemacht: Zuerst gings mit dem Panoramazug von Spiez bis Montreux, dann folgte eine zweistündige Schifffahrt auf dem Genfersee und zurück das Rhonetal hinauf nach Brig, von dort durch den Lötschberg wieder nach Hause. Ein schöner, erlebnisreicher Tag, den auch Kuno sehr genossen hat.

Saluti dalla Toscana!

Mira ab dem Gut Heid Mira ab dem Gut Heid
Mira ab dem Gut Heid geniesst ihre Ferien in Castiglione della Pescaia an der etruskischen Riviera. Das mittelalterliche Viertel von Castiglione lädt zum Flanieren und Geniessen ein. Mira liess sich auch von dem gfürchigen «Cinghiale» vor dem typischen Lebensmittelladen nicht einschüchtern.

 

Die Freitagsbande hat gut lachen ☺

Arco vom Kornried, Valeria vom Rickental, Baika-Susi vom Arvenstock, Tira von der Auenrüti
Arco vom Kornried, Valeria vom Rickental, Baika-Susi vom Arvenstock und Tira von der Auenrüti grüssen uns aus Rüschlikon ZH am linken Ufer des Zürichsees, wo es sich gemäss einem Gemeinderating der «Weltwoche» schweizweit am besten lebt.

 

Grüsse aus Glattfelden

Pan Halla von der Haslere
Pan Halla von der Haslere grüsst uns von einem Spaziergang in seiner Heimat Glattfelden ZH. Pan freut sich schon auf das Entlebucher Treffen 2018, das an seinem Wohnort stattfinden wird! Die Ausschreibung folgt im Juli in den «Entlebucher Mitteilungen» und hier online.

Grüsse vom Jakobsweg

Xena von der Untergass, Bea von Wellisingen
Von einem Ausflug, vom Jakobsweg bei Menznau, grüssen Xena von der Untergass und ihre Tochter Bea von Wellisingen ganz herzlich.

So ein Velokorb, das wärs!

Elinor vom Rickental
Elinor vom Rickental hat sich auf einem Spaziergang in den Korb eines alten Velos gesetzt, dabei ist dieser pittoreske Schnappschuss entstanden. Sie lebt im Waadtländer Dorf Bex, das am östlichen Rand des unteren Rhonetals liegt und bekannt ist für sein Salzbergwerk.


Gruss aus Kaiserstuhl

Whoopi von der Untergass
Whoopi von der Untergass grüsst uns mit ihrer besten Freundin Bliss von einem Ausflug an den Hochrhein. Von der deutschen Seite des Rheins bei Hohentengen aus hat man einen schönen Blick auf das Aargauer Städtchen Kaiserstuhl: Die kleinste Gemeinde des Aargaus unmittelbar an der Grenze zum Kanton Zürich und zu Deutschland strahlt einen Hauch mittelalterlicher Verträumtheit aus. Danach gabs ein Zvieri im Gasthaus Wasserstelz.

 

Gruss vom Bärensee

Bruni vom Sorenfelde, Djuke vom Efeugarten, Horka vom Ahornwald
Von einem Ausflug mit Badegelegenheit an den Bärensee in Filderstadt grüssen Bruni vom Sorenfelde, der kleine Djuke vom Efeugarten und Horka vom Ahornwald. Bruni und Djuke sind Halbgeschwister, ihr Papa ist Gustav vom Gehrshof.

❤ Happy Birthday, Diego ❤

Diego vom Kornried
Diego vom Kornried kann am 23. Mai 2018 in Rottenburg am Neckar seinen ersten Geburtstag feiern. Herzlichen Glückwunsch, auch an seine Geschwister!

 

Alfie grüsst aus dem Kanton Schwyz

Alfie vom Kornried Alfie vom Kornried
Alfie vom Kornried grüsst uns aus seiner Heimat Rickenbach SZ, hier von einem Spaziergang in die Höhe, mit schönem Blick nach Brunnen SZ und dem Vierwaldtstättersee. Im Tal unten erholt er sich von dem schönen Ausflug und geniesst das Stöbern in der Frühlingswiese.

¡Buenos días!

Zeno von der Untergass
Zeno von der Untergass, inzwischen 8 Monate alt, grüsst aus La Manga Mar Menor in Südspanien. Er schreibt: «Hier ist immer etwas los und es gibt viel Neues zu entdecken. Die täglichen, ausgiebigen Spaziergänge, bei dem auch dieses Foto entstanden ist, machen mir grossen Spass. Es windigs und sunnigs Grüessli us Südspanien, euer Zeno!»

 

Hallo, ich bin Benno vom Wydekorb!

Benno vom Wydekorb
Ich wohne seit Dezember 2017 in Büttikon im aargauischen Freiamt und bin ca. 7 Monate alt. Man sagt mir immer ich sei ein ganz Hübscher! Hier auf dem Bild hab ich einen Ausflug nach Bad Schinznach gemacht zum Gartencenter Zulauf, da ist es auch für Hunde ganz schön, es gibt einen Park und eine Dampfeisenbahn. Bis bald, euer Benno vom Wydekorb.

Bro grüsst aus dem Michelsamt

Bro vom Kornried
Bro vom Kornried grüsst uns vor interessanter Kulisse: Er steht am Rand der Anlage Golf Sempachersee, dem grössten Golf-Resort der Schweiz. Im Hintergrund ist die weithin sichtbare Wallfahrtskapelle Maria Mitleiden auf Gormund zu sehen. Sie steht auf einem Moränenhügel zwischen Neudorf und Hildisrieden am Eingang zum Luzerner Michelsamt.

Grüessech von der BEA

Zuri von der Untergass, Hedy-Hedwig vom Bogenthal, Cino ab dem Gut Heid Hedy-Hedwig vom Bogenthal, Cino ab dem Gut Heid
Von ihrem Einsatz an der BEA 2018 in Bern grüssen uns (v. l. n. r.): Zuri von der Untergass mit ihrer Mitbewohnerin Hedy-Hedwig vom Bogenthal und Zuris Vater Cino ab dem Gut Heid. – Gitter zerteilen jeden Blick ... Hedy-Hedwig vom Bogenthal und Cino ab dem Gut Heid harren im Gehege aus und machen Reklame für die feinen Entlebucher. Den nahenden Feierabend haben sie sich redlich verdient!

 

Saluti dal Ticino

Zohra von der Untergass
Zohra von der Untergass grüsst uns aus der Sonnenstube Tessin.

 

Gruss von Bruni und Horka

Horka vom Ahornwald, Bruni von Sorenfelde
Kaum steigen die Temperaturen, suchen Bruni von Sorenfelde und ihre beste Freundin Horka vom Ahornwald das kühle Nass. Hier am leider abgelassenen Hochwasserrückhaltebecken Sulzbach bei Waldenbuch, in der Nähe der Schokoladenfabrik Ritter Sport.

Chili grüsst aus Franken

Chili vom Falkenwasen
Chili vom Falkenwasen grüsst aus Franken D mit ihrer besten Berner-Freundin Ronja vom Quellbach. Chilis Grossmütter waren Schweizerinnen: Alma Mater Barla von der Sonnmatt und Baika von der Auenrüti. 

Einen schönen 1. Mai ... ✿❀❁

Eliora vom Engeligut, Ziva von der Baumgasse
... wünschen uns Eliora vom Engeligut und Ziva von der Baumgasse aus Flumenthal SO. Am Jura-Südfuss gibt es mehr als nur Nebel und Autobahnen: Wanderer und Biker finden von Genf bis Olten traumhaften Touren.

Grüsse aus Slowenien

Darka von der Wigger
Darka von der Wigger (2. v. l.) war wieder einmal als Glücksbringerin unterwegs! Diesmal hat sie ihre Freunde an die WM der belgischen Schäferhunde nach Ajdovščina in Slowenien begleitet. Ajdovščina ist das Zentrum des oberen Tals von Vipava, das Land der Sonne, des Weins, Borawindes und netter Leute.

Grüsse aus dem Schwarzwald

Diego vom Kornried
Diego vom Kornried grüsst uns von einem frühlingshaften Moorspaziergang im schönen Schwarzwald.

 

Pan macht Ferien in der Provence

Pan Halla von der Haslere Pan Halla von der Haslere
Pan Halla von der Haslere grüsst uns von La Garde-Freinet in der Provence, das im 19. Jahrhundert ein Hauptlieferant von Kork war. Am Strand von Cavalaire-sur-Mer ist Pan das erste Mal im Meer gestanden, was ihm im ersten Moment wohl etwas seltsam vorgekommen ist.

Brüderliche Grüsse ...

Corado von der Mattenweide Carlo «Colin» von der Mattenweide
... senden uns Corado (l.) und Carlo «Colin» von der Mattenweide (r.). Corado lebt in Holland, genauer in Haskerhorne in der Provinz Friesland. Colin lebt im lieblichen Liebewil BE, einem kleinen Weiler südwestlich von Bern, der zum Ortsteil Oberwangen der Gemeinde Köniz gehört.

 

Frühlingsgruss zum Zürcher Sechseläuten

Arco vom Kornried, Tira von der Auenrüti
Arco vom Kornried und Tira von der Auenrüti sind gespannt, wie lange der Böögg heute braucht, bis sein Kopf platzt. Die beiden wünschen allen eine wunderbare Frühlingswoche und natürlich einen schönen Sommer!

Feierabend im Kornried ...

Feierabend im Kornried
«Was läuft heute im TV?» – «Weiss nicht, vielleicht „Tiere suchen ein Zuhause”.» – So sieht es in Aeschi b. Spiez aus: Tosca vom Rickental, Whoopi vom Kornried und Beija-Flor aus Welliehausen wärmen schon mal die Sofas für einen gemütlichen Fernsehabend mit ihren Zweibeinern vor.

Endlich wieder baden im Rhein!

Pan Halla von der Haslere Pan Halla von der Haslere
Nach einem straffen Rettungshundetraining am Samstag ging es am Sonntag für Pan Halla von der Haslere und seine Zweibeiner auf einem ausgiebigen Marsch von Zweidlen ZH über das Kraftwerk Eglisau-Glattfelden AG nach Deutschland. Von da nach Kaiserstuhl AG und wieder zurück nach Zweidlen ZH. Das erste Mal baden im Rhein durfte natürlich nicht fehlen bei wunderbaren Frühlingstemperaturen.

Es lächelt der Bielersee ...

Zuri von der Untergass, Hedy-Hedwig vom Bogenthal
... er ladet für Zuri von der Untergass (l.) und Hedy-Hedwig vom Bogenthal bereits im April zum Bade. Auf dem Chasseral liegt zwar immer noch etwas Schnee und die Wassertemperatur könnte auch noch etwas höher sein, ...

Hedy-Hedwig vom Bogenthal
... aber für die Bogenthalerin ist dies kein Hindernis in den See zu springen, die Kraft von Hedy ist das Wasser ... (und nach einem kalten Bad wird ja durch Bewegung wieder aufgewärmt) ... während Zuri von der Untergass im Moment lieber noch Observation vom Ufer aus betreibt.

Uf em Bänkli vor em Hüüsli ...

Kimba vom Obwaldnerhof, Wasco von der Auenrüti, Lexa von der Sonnenwand Lexa von der Sonnenwand
Kimba vom Obwaldnerhof, Wasco von der Auenrüti und Lexa von der Sonnenwand haben es sich vor dem Haus in der Frühlingssonne gemütlich gemacht. Lexa verschafft sich auf der Bank gerne einen Überblick, obwohl sie das eigentlich nicht dürfte, aber im Alter hat man halt gewisse Priviliegien jenseits der Hundeerziehung.

Kimba vom Obwaldnerhof, Wasco von der Auenrüti

Endlich Frühling!

Wilma und Valeria vom Rickental, Baika-Susi vom Arvenstock, Joya Megan Halla von der Haslere und Falk vom Kornried
Das haben sich Wilma und Valeria vom Rickental, Baika-Susi vom Arvenstock, Joya Megan Halla von der Haslere und Falk vom Kornried gesagt und sich spontan auf dem Raten ZG getroffen. Von diesem beliebten Aussichtspunkt im Naherholungsgebiet im Zugerland aus hat man an klaren Tagen freien Blick vom Säntis bis zu den Berner Alpen.

 

Grüsse aus dem Rheinischen Braunkohlenrevier

Chico vom Hänkirain, Darcy vom Rickental
Chico vom Hänkirain und Darcy vom Rickental grüssen aus der Erlebnisregion Rhein-Erft, wo drei Viertel der deutschen Braunkohle abgebaut wird – und es auch sonst viel zu entdecken gibt!

Ostergrüsse aus «Mostindien»

Bello Barney von der Mattenweide Bello Barney von der Mattenweide
Bello-Barny von der Mattenweide grüsst uns von einem Osterspaziergang in der Region Frauenfeld TG. «Mostindien» bietet viele wunderschöne Wandermöglichkeiten!

Joyeuses Pâques ❁❁❁

Cassi Cris z Janzdel, Hannah vom Saarnberg, Anjuli von Hannahs Garten
Cassi Cris z Janzdel (l.) hat im Fribourgerland seine Tante Hannah vom Saarnberg (r.) und seine Cousine Anjuli von Hannahs Garten (Mitte) besucht.

Bunt wie Ostereier ...

Arco vom Kornried, Tira von der Auenrüti
... grüssen uns Arco vom Kornried (l.) und seine Freundin Tira von der Auenrüti. Wieso bemalen und verstecken wir eigentlich Ostereier?

Poldi vom Gspan

Poldi vom Gspan
Poldi vom Gspan wohnt im mittleren Schwarzwald in Wolfach, zusammen mit seinem Entlebucher-Freund Henric von Cinu’s Hof (nicht auf den Bildern).

Poldi vom Gspan Poldi vom Gspan
Hier sehen wir nochmals den hübschen Poldi.

Vater und Sohn ...

Bosco vom Hänkirain, Bruce-Buddy von den Schillerhunden
Es grüssen Bruce-Buddy von den Schillerhunden und sein Vater Bosco vom Hänkirain von der Ostsee, genauer vom winterlichen Strand in Scharbeutz, Die Fotos sind vom 6. März, aktuell wird dort wegen des Hochwassers der Ostsee der Schnee geschmolzen sein.

Ocki, die Landratte ☺

Ocki von der Joderten
Erinnert ihr euch? Ocki von der Joderten lebte auf einem Rheinschiff als Leichtmatrosin. Nun ist das Schiff verkauft und sie hat jetzt immer festen Boden unter den Füssen. Das Landleben scheint ihr zu gefallen, sie hat bereits eine neuen Beschäftigung gefunden ...

Arco und Tira bei der Arbeit

Arco vom Kornried Tira von der Auenrüti
Arco vom Kornried und Tira von der Auenrüti grüssen von der «Arbeit»: Arco hat seine letzte Prüfung als Schulhund bestanden und Tira ist eifrig bei der Sache auf dem Hundeplatz.

Pixie vom Gspan

Pixie vom Gspan
Pixie vom Gspan grüsst uns aus Verbier VS, wo sie es im Kreise ihrer Familie sehr gemütlich hat.

Kyrill, das Fotomodell ...

Amigo-Kyrill vom Bilgerihuus
Hier war ein Profi am Werk! Amigo-Kyrill vom Bilgerihuus stand Fotograf Andreas Trächslin vor der Linse und ist ab sofort in der Kartei von www.filmtier.ch.

Salutations du Lavaux

Berry vom Coesfelder Hügli
Berry vom Coesfelder Hügli grüsst uns von einem Ausflug nach Puidoux VD, das an der Strecke des Ausflugszugs «Lavaux Panoramic» liegt. Das Züglein fährt durch die terrassierten Weinberge des Lavaux, die zum UNESCO Weltkulturerbe gehören.

Pan grüsst aus Sedrun

Pan Halla von der Haslere
Pan Halla von der Haslere grüsst uns aus Sedrun GR. Pan durfte als «Special Guest» am Pistenrand live beim obligaten Lager-Skirennen der Schule Glattfelden zuschauen ...

Pan Halla von der Haslere
... und ausgedehnte Schneewanderungen rund um Sedrun, Dieni und Tschamut unternehmen.

♥-liche Grüsse aus Sörenberg!

Lotta-Luna von der Rieselranch Lotta-Luna von der Rieselranch
Lotta-Luna von der Rieselranch verbringt herrliche Ferientage in Sörenberg LU, wo sie tolle Winterwanderungen (PDF) unternimmt, z. B. auf den Wagliseilboden.

Gruss aus Silbertal ...

Horka vom Ahornwald
... senden uns Horka vom Ahornwald (oben) und ihre beste Freundin Bruni von Sorenfelde (unten).

Bruni von Sorenfelde Bruni von Sorenfelde
Die beiden verbringen in Silbertal in Vorarlberg (Montafon) herrliche Ferientage im Schnee: Was für ein Spass!

Whoopi im Element! ❄☃❄

Whoopi von der Untergass
Whoopi von der Untergass sendet uns winterliche Grüsse ...

Whoopi von der Untergass Whoopi von der Untergass
... von einem Ausflug auf die Farneralp, wo sie sich im Schnee so richtig austoben konnte.

♥-liche Gratulation! ✌

Gleich zwei Entlebucher Sportskanonen haben kürzlich Preise erhalten:

Max von der Auenrüti Arco vom Kornried
Max von der Auenrüti (l.) hat die TKGS Spezialmedaille 2017 erhalten für 3 aufeinanderfolgende Prüfungen in der höchsten Stufe ab der Mindestnote «sehr gut». Und Arco vom Kornried (r.) hat am Wochenende seine BH1-Prüfung bestanden. Herzliche Gratulation an die sportlichen Vier- und ihre Zweibeiner!

Dina «Cora» vom Menzbergblick

Dina «Cora» vom Menzbergblick
Dina «Cora» vom Menzbergblick grüsst uns aus ihren Winterferien in Klosters Madrisa GR.

Simba ab dem Gut Heid sagt «allegra»

Simba ab dem Gut Heid
Simba ab dem Gut Heid sendet uns herzliche Grüsse aus dem tief verschneiten Bündnerland.

Ubbo von der Untergass sagt «servus»

Ubbo von der Untergass
Ubbo von der Untergass freut sich ganz besonders, dass es heuer auch in der Wachau Schnee gibt und sendet ganz liebe Grüsse vom Morgenspaziergang in seiner Heimatgemeinde Furth bei Göttweig (A).

Mambo-Basco grüsst uns aus Altstätten SG

Mambo-Basco vom Tanneggerbächli Mambo-Basco vom Tanneggerbächli
Mambo-Basco vom Tanneggerbächli schickt herzliche Grüsse aus Altstätten SG, dem traditionsreichen Zentrum des oberen Rheintals. Das liebenswerte Städtchen hat Gästen einiges zu bieten.

Mambo-Basco vom Tanneggerbächli Mambo-Basco vom Tanneggerbächli
Der lebhafte Junghund hält seine Familie auf Trab und versteht sich auch mit den Kühen im Stall.

Olivé-Aiko grüsst uns aus Holland

Olivé-Aiko von der Joderten
Der hübsche Olivé-Aiko von der Joderten grüsst uns aus Holland. Seine Heimatstadt Assen mit dem TT Circuit Assen ist ein berühmtes Eldorado für alle Töff-Fans.

Wasco von der Auenrüti

Wasco von der Auenrüti
Wasco von der Auenrüti grüsst uns aus dem Tirol.

Asslan-Louis vom Unterzittenbuch

Asslan-Louis vom Unterzittenbuch Asslan-Louis vom Unterzittenbuch
Asslan-Louis vom Unterzittenbuch schickt uns herzliche Fotogrüsse. Er lebt in der Stadt Zürich, wo es aber auch die schönsten Ausflugsziele fernab vom Grossstadtlärm zu entdecken gibt. Rechts kuschelt er mit seiner besten Freundin Fe.

Grüsse vom Steinstoss ☃☃

Pola-Kyla vom Gspan Tarja-Nala vom Rickental
Pola-Kyla vom Gspan (l.) und Tarja-Nala vom Rickental grüssen uns aus ihren Winterferien in der Lenk ...

Pola-Kyla vom Gspan, Tarja-Nala vom Rickental
... genauer von einer Winterwanderung auf den Steinstoss.

Herzliche Gratulation, Arco!

Arco vom Kornried
Arco vom Kornried kann stolz auf sich sein. Er hat heute die erste von 3 Prüfungen zum Schul- und Therapiehund bestanden! Schon seit Welpenzeit begleitet er sein Frauchen und seine Kollegin Tira von der Auenrüti in die Schulstube.

Grüessech! ☺♥

Zuri von der Untergass, Hedy-Hedwig vom Bogenthal Zuri von der Untergass
Hedy-Hedwig vom Bogenthal und Zuri von der Untergass grüssen uns aus dem Abenteuerland «Berner Jura»: Lebensfreude lässt sich am besten von einem Entlebucher Sennenhund lernen.

Otto vom Gspan grüsst aus dem Schnee

Otto vom Gspan Otto vom Gspan
Otto vom Gspan grüsst uns aus seinen Winterferien in Kandersteg BE ...

Otto vom Gspan Otto vom Gspan
... wo er sich prächtig amüsiert und auch wieder an der nostalgischen Belle Epoque Woche teilgenommen hat.

Aron «Johnny» von Wellisingen

Aron «Johnny» von Wellisingen
Aron «Johnny» von Wellisingen grüsst uns herzlich aus dem schönen Morcote TI.

Aron «Johnny» von Wellisingen
Auch in der Sonnenstube Tessin scheint nicht immer die Sonne, aber die drei Kumpels haben trotzdem Spass miteinander.

Kalina grüsst aus Grächen

Kalina ab dem Gut Heid Kalina ab dem Gut Heid, Leika
Aus dem tief verschneiten Grächen VS grüsst uns Kalina ab dem Gut Heid. Sie verbringt dort mit ihrer Familie und ihrer grossen Freundin Leika herrliche Skiferien.

Kalina ab dem Gut Heid

Luno von der Joderten strahlt ...

Luno von der Joderten Luno von der Joderten
... er hat auch allen Grund dazu, denn er ist einer der Stars im Bulletin «Mein Entlebuch», Ausgabe 2018 (siehe unten)!

Luno von der Joderten
Die Fotos von Luno, der in Finsterwald LU lebt, hat uns Sandra-Steffen-Odermatt zur Verfügung gestellt.

«Mein Entlebuch» - endlich ist es da!

«Mein Entlebuch» Sommer 2018 «Mein Entlebuch» Sommer 2018 Rita Zihlmann Joderten

Die Ausgabe 2018 von «Mein Entlebuch» enthält einen Bericht über die Entlebucher Zucht im Entlebuch!

Auf dem Titelblatt ist Zeno von der Untergass abgebildet und auf Seite 34 blickt uns selbstbewusst und zufrieden Rita Zihlmann entgegen. Man kann die tolle Broschüre mit vielen Informationen übers Entlebuch auf der Webseite der Biosphäre Entlebuch gratis downlowaden (PDF), gratis bestellen oder gratis online durchblättern. Achtung: Auf der Bestellseite unter «Broschüren» ist «Mein Entlebuch» mit einem Winterbild abgebildet und mit «Ausgabe 2018/19» bezeichnet. Es handelt sich aber um die aktuelle Sommerausgabe.

Den Bericht hat unser Vereinsmitglied Sandra Steffen-Odermatt geschrieben und fotografiert, herzlichen Dank, Sandra!

Tipp für die Züchter unter euch:

Diese informative Broschüre übers Entlebuch eignet sich sehr gut als Geschenk für die zukünftigen Welpenbesitzer. Gerade Leute aus dem In- und Ausland, welche das Entlebuch nicht so gut kennen, schätzen dieses Heft immer sehr. Es enthält so viele schöne Fotos, Reisetipps, Berichte über Entlebucher Spezialitäten etc. und ist auf über 80 Seiten liebevoll gestaltet.

Viel Spass beim Lesen!

Pan Halla von der Haslere

Pan Halla von der Haslere
Pan Halla von der Haslere schickt uns Grüsse aus dem Skigebiet Brunni vor der Kulisse der Mythen. Mit ihm freuen sich sein bester Freund Merlin vom Ruttigerhof, ein grosser Schweizer Sennenhund und seine beste Freundin Sancha, eine Mischlingsdame über das tolle Schneewetter.

Beste Freundinnen ♥️♥️

Zuri von der Untergass, Hedy-Hedwig vom Bogenthal
Körperwärme ist halt die schönste Wärme, auch für den Entlebucher Sennenhund: Zuri von der Untergass (19 Wo.) benützt ihre beste Freundin Hedy-Hedwig vom Bogenthal nach einem Spaziergang bei nasskaltem Wetter als Wärmekissen – wenn das nicht Liebe ist ...

Zohra im Tiefschnee ...

Zohra von der Untergass
Die süsse Zohra von der Untergass (16 Wo.) geniesst den Schnee in ihrem ersten Skiurlaub in Saas-Fee im Wallis, wo gegenwärtig noch einige Täler wegen Lawinengefahr von der Umwelt abgeschnitten sind.

Kira vom Tierfeld

Kira vom Tierfeld
Kira vom Tierfeld grüsst uns aus Heimiswil BE, von wo aus man schöne Wanderungen durchs Emmental unternehmen kann, z. B. auf die Lueg.

Grüsse aus Finnland von Leiko vom Obwaldnerhof

Leiko vom Obwaldnerhof Leiko vom Obwaldnerhof
Leiko vom Obwaldnerhof schickt uns tolle Bilder von einer Prüfung. Der Rüde lebt in Finnland, ...

Leiko vom Obwaldnerhof Leiko vom Obwaldnerhof
... dem Land der faszinierenden Nordlichter. (Fotos: Sonja Herrala)

Adieu, Shaggy ...

Shaggy-Schaaggi vom Rickental
Ein letzter Gruss von Shaggy-Schaaggi vom Rickental: Er ist in der Neujahrsnacht ganz plötzlich und viel zu früh im Alter von knapp 7 Jahren an einem Tumor gestorben. Lebe wohl, feiner Shaggy, run free!

Die Küche wird streng bewacht!

Max und Rolex von der Auenrüti, Andor vom Buechliwald
Max und Rolex von der Auenrüti und Andor vom Buechliwald bewachen ihre Küche gut und sorgen dafür, dass dort niemand ausser ihnen etwas Essbares stibitzen kann. Sie leben in Roggwil BE, mitten im «Smaragdgebiet Oberaargau».

Es guets Neus ...

Darka von der Wigger, Amigo Kyrill vom Bilgerihuus und Alina Maika vom Randental
... wünscht uns das Trio Darka von der Wigger, Amigo Kyrill vom Bilgerihuus und Alina Maika vom Randental (v. l. n. r.). Wir sagen: Danke gleichfalls!

Arco ohne Furcht und Tadel!

Arco vom Kornried Arco vom Kornried
Arco vom Kornried ist trotz seiner Kleinheit ein souveräner Entlebucher, der auch mit «hohen Tieren» umzugehen und sich zu behaupten weiss. Hier hat er sich mit einer netten Deutschen-Doggen-Dame angefreundet.

Hallo, ich bin Zeno!

Zeno von der Untergass
Der kleine Zeno von der Untergass (15 Wo.) grüsst uns von einem Waldspaziergang in seiner neuen Heimat Meisterschwanden AG am Hallwilersee, inmitten eines der schönsten Naherholungsgebiete im Kanton Aargau.

Step lernt neue Freundinnen kennen

Kayo-Step vom Tierfeld, Baika-Susi vom Arvenstock, Valeria vom Rickental
der hübsche Kayo-Step vom Tierfeld lebt seit einigen Wochen am Sihlsee und hat an Weihnachten Baika-Susi vom Arvenstock und Valeria vom Rickental besucht, die auf der anderen Seite des langen Sihlsee-Viadukts wohnen.

Oh Tannenbaum ...

Alina Maika vom Randental, Darka von der Wigger und Amigo Kyrill vom Bilgerihuus
... singt das Trio Alina Maika vom Randental, Darka von der Wigger und Amigo Kyrill vom Bilgerihuus. «Oh Tannenbaum» ist eines der beliebtesten deutschen Weihnachtslieder.

Einen schönen Weihnachtstag ...

Kim Halla von der Haslere, Odin von der Joderten
... wünschen Odin von der Joderten und sein grosser Freund Kim «Kimi» Halla von der Haslere anlässlich eines Ausflugs in den Schnee, an die Sonne und über den Nebel.

Frohe Weihnachten, Otto!

Otto vom Gspan
Otto vom Gspan wünscht allen frohe Festtage.

Herzliche Gratulation, Flori!

Ulla-Flori von der Schiessmauer
Geburtstagskind Flori von der Schiessmauer (*19.12.2016) sendet uns herzliche Grüsse aus Nellingen. Die junge Hündin hat an der Welthunde-Ausstellung in Leipzig den Titel Weltjugendsieger 2017 erlangt: Herzlichen Glückwunsch im Doppelpack! Flori ist eine Enkelin von Rino von der Untergass und eine Urenkelin von Dexter vom Bogenthal. Sie lebt in der Nähe des Geoparks Schwäbische Alb, der zu den UNESCO Global Geoparks gehört und ein wunderschönes Erholungsgebiet ist.

Baika vom Hänkirain

Baika vom Hänkirain
Baika vom Hänkirain (10 J.) grüsst uns von einem Ausflug auf den Hämikerberg im Luzerner Seetal – ein Geheimtipp für Wanderer und Geniesser!

Nur noch 6× schlafen ...

Elliot vom Rickental
... dann kommt das Christkind – sagt sich Elliot vom Rickental. Von welchem Geschenk träumt er wohl in dieser Pose?

Horka und Bruni geniessen die Wintersonne

Horka vom Ahornwald, Bruni von Sorenfelde
Horka vom Ahornwald und Bruni von Sorenfelde geniessen die Sonne auf der Terrasse – mit dem Lammfell unter dem Bauch ist das eine sehr gemütliche Angelegenheit: Schon vor Tausenden von Jahren haben sich die Menschen Schafe gehalten, um von den Fellen, zu profitieren. Sie wurden nicht nur für die Fertigung von wärmender Kleidung verwendet, sondern auch im Bett, als Bettdecke oder Schlafunterlage.

Fröhlichen 3. Advent!

Ocki von der Joderten
Ocki von der Joderten wünscht allen einen schönen 3. Advent. Sie scheint die weihnächtliche Bescherung in einer Woche kaum erwarten zu können!

Ihr Hündeli kommet ...

Whoopy vom Kornried, Beija-Flor aus Welliehausen, Tosca vom Rickental
Whoopy vom Kornried, Beija-Flor aus Welliehausen und Tosca vom Rickental senden uns vorweihnachtliche Grüsse aus Aeschi bei Spiez.

Kinder und Hunde ...

Darwin-Baloo vom Rickental Darwin-Baloo vom Rickental
Wenn ein Entlebucher zusammen mit Kindern aufwachsen kann, läuft immer etwas. So hat Darwin-Baloo vom Rickental von seiner «Menschenschwester» gelernt, den Nuggi in die Schnauze zu nehmen. Mit diesem Kunststück zaubern die beiden manches Lächeln auf die Gesichter ihrer Zuschauer.