Kör- und Zucht-Reglement des SKES

PDF Kör- und Zucht-ReglementSchweizerischer Klub für Entlebucher Sennenhunde SKES: Kör- und Zucht-Reglement (PDF), Stand 18.3.2018.

 

Einleitung: Grundlegend und verbindlich für die Zucht von Rassehunden mit Abstammungsurkunden der Schweizerischen. Kynologischen Gesellschaft (SKG) ist das gültige Zuchtreglement der SKG (ZRSKG) und dessen Ausführungsbestimmungen (AB/ZRSKG). Alle Züchter mit von der SKG/FCI geschütztem Zuchtnamen, alle Deckrüdenbesitzer und Klubfunktionäre müssen diese Bestimmungen kennen und einhalten, unabhängig davon, ob sie dem SKES als Mitglied angehören oder nicht.

Entlebucher Sennenhunde, mit denen gezüchtet werden soll, müssen dem Rassestandard der FCI Nr. 47 entsprechen (Mindest-Formwertnote «gut»). Sie müssen gesund und verhaltensfest sein und dürfen keine zuchtausschliessenden Fehler aufweisen. Sie müssen zudem die Ankörung des SKES bestanden haben.