Der N-Wurf vom Tanneggerbächli

In Dussnang TG ist bei Maya Kramer der N-Wurf vom Tanneggerbächli herangewachsen. Die 3 Hündinnen und die 2 Rüden sind bereits vermittelt und zu ihren neuen Familien gezogen.

Die folgenden Fotos und Videos hat uns Maya Kramer zur Verfügung gestellt, Herzlichen Dank, Maya!

Geburtstag der Welpen: 21.5.2018

N-Wurf vom Tanneggerbächli
Hier sehen wir (alphabetisch) Nelly-Nora, Neo, Nino, Niva und Nora in ihrem schönen Welpengehege.

Nora vom Tanneggerbächli Nora vom Tanneggerbächli
Die süsse Nora (l.) und Neo (r.) nach einem Waldausflug. Der Name Neo hat verschiedene Bedeutungen, in Südafrika bedeutet er Geschenk.

Nelly-Nora und Nino vom Tanneggerbächli Niva vom Tanneggerbächli
Was Nelly-Nora (l.) und Nino wohl denken? – Niva (rechtes Bild): dies ist MEIN Ball, der ist von Papa!

  • Sowohl  Nelly wie auch  Nora sind u. a. Abkürzungen des Namens Eleonora. Die Herkunft des Königinnennamens ist nicht sicher und kann verschieden gedeutet werden: Die Andere, «Gott ist mein Licht» oder Barmherzigkeit.
  • Nino ist eine Abkürzung für den italienischen Namen Giovanni (Johannes). Er bedeutet im übertragenen Sinn Gottesgeschenk.
  • Niva ist eine Abkürzung des spanischen Namens Nives, was Schnee oder schneeweiss bedeutet.

 

N-Wurf vom Tanneggerbächli
Was für eine Arbeit, die kleine Bande ruhig zu bekommen.

Und hier noch zwei Videos mit entfesselten Welpen:
N-Wurf vom Tanneggerbächli
Der N-Wurf vom Tanneggerbächli in Action ...

 

N-Wurf vom Tanneggerbächli
... und hier die beiden Rüden Nino und Neo beim Spielen.

 

 

N-Wurf vom Tanneggerbächli
Nach so viel Toben werden alle Welpen irgendwann müde.

 

Babusch vom Wolfslaile, Hilly vom Gehrshof Duke vom Kellerkopf
Die Mutter der Welpen ist Hilly vom Gehrshof (r.). Hier sehen wir sie mit ihrer besten Freundin (Babusch vom Wolfslaile (l.). Papa der Kleinen ist der deutsche Rüde Duke vom Kellerkopf (rechtes Bild).