Fotogrüsse von Entlebucher Sennenhunden

Frühlingsgruss zum Zürcher Sechseläuten

Arco vom Kornried, Tira von der Auenrüti
Arco vom Kornried und Tira von der Auenrüti sind gespannt, wie lange der Böögg heute braucht, bis sein Kopf platzt. Die beiden wünschen allen eine wunderbare Frühlingswoche und natürlich einen schönen Sommer!

Feierabend im Kornried ...

Feierabend im Kornried
«Was läuft heute im TV?» – «Weiss nicht, vielleicht „Tiere suchen ein Zuhause”.» – So sieht es in Aeschi b. Spiez aus: Tosca vom Rickental, Whoopi vom Kornried und Beija-Flor aus Welliehausen wärmen schon mal die Sofas für einen gemütlichen Fernsehabend mit ihren Zweibeinern vor.

Endlich wieder baden im Rhein!

Pan Halla von der Haslere Pan Halla von der Haslere
Nach einem straffen Rettungshundetraining am Samstag ging es am Sonntag für Pan Halla von der Haslere und seine Zweibeiner auf einem ausgiebigen Marsch von Zweidlen ZH über das Kraftwerk Eglisau-Glattfelden AG nach Deutschland. Von da nach Kaiserstuhl AG und wieder zurück nach Zweidlen ZH. Das erste Mal baden im Rhein durfte natürlich nicht fehlen bei wunderbaren Frühlingstemperaturen.

Es lächelt der Bielersee ...

Zuri von der Untergass, Hedy-Hedwig vom Bogenthal
... er ladet für Zuri von der Untergass (l.) und Hedy-Hedwig vom Bogenthal bereits im April zum Bade. Auf dem Chasseral liegt zwar immer noch etwas Schnee und die Wassertemperatur könnte auch noch etwas höher sein, ...

Hedy-Hedwig vom Bogenthal
... aber für die Bogenthalerin ist dies kein Hindernis in den See zu springen, die Kraft von Hedy ist das Wasser ... (und nach einem kalten Bad wird ja durch Bewegung wieder aufgewärmt) ... während Zuri von der Untergass im Moment lieber noch Observation vom Ufer aus betreibt.

Uf em Bänkli vor em Hüüsli ...

Kimba vom Obwaldnerhof, Wasco von der Auenrüti, Lexa von der Sonnenwand Lexa von der Sonnenwand
Kimba vom Obwaldnerhof, Wasco von der Auenrüti und Lexa von der Sonnenwand haben es sich vor dem Haus in der Frühlingssonne gemütlich gemacht. Lexa verschafft sich auf der Bank gerne einen Überblick, obwohl sie das eigentlich nicht dürfte, aber im Alter hat man halt gewisse Priviliegien jenseits der Hundeerziehung.

Kimba vom Obwaldnerhof, Wasco von der Auenrüti

Endlich Frühling!

Wilma und Valeria vom Rickental, Baika-Susi vom Arvenstock, Joya Megan Halla von der Haslere und Falk vom Kornried
Das haben sich Wilma und Valeria vom Rickental, Baika-Susi vom Arvenstock, Joya Megan Halla von der Haslere und Falk vom Kornried gesagt und sich spontan auf dem Raten ZG getroffen. Von diesem beliebten Aussichtspunkt im Naherholungsgebiet im Zugerland aus hat man an klaren Tagen freien Blick vom Säntis bis zu den Berner Alpen.

 

Grüsse aus dem Rheinischen Braunkohlenrevier

Chico vom Hänkirain, Darcy vom Rickental
Chico vom Hänkirain und Darcy vom Rickental grüssen aus der Erlebnisregion Rhein-Erft, wo drei Viertel der deutschen Braunkohle abgebaut wird – und es auch sonst viel zu entdecken gibt!

Ostergrüsse aus «Mostindien»

Bello Barney von der Mattenweide Bello Barney von der Mattenweide
Bello-Barny von der Mattenweide grüsst uns von einem Osterspaziergang in der Region Frauenfeld TG. «Mostindien» bietet viele wunderschöne Wandermöglichkeiten!

Joyeuses Pâques ❁❁❁

Cassi Cris z Janzdel, Hannah vom Saarnberg, Anjuli von Hannahs Garten
Cassi Cris z Janzdel (l.) hat im Fribourgerland seine Tante Hannah vom Saarnberg (r.) und seine Cousine Anjuli von Hannahs Garten (Mitte) besucht.

Bunt wie Ostereier ...

Arco vom Kornried, Tira von der Auenrüti
... grüssen uns Arco vom Kornried (l.) und seine Freundin Tira von der Auenrüti. Wieso bemalen und verstecken wir eigentlich Ostereier?

Poldi vom Gspan

Poldi vom Gspan
Poldi vom Gspan wohnt im mittleren Schwarzwald in Wolfach, zusammen mit seinem Entlebucher-Freund Henric von Cinu’s Hof (nicht auf den Bildern).

Poldi vom Gspan Poldi vom Gspan
Hier sehen wir nochmals den hübschen Poldi.

Vater und Sohn ...

Bosco vom Hänkirain, Bruce-Buddy von den Schillerhunden
Es grüssen Bruce-Buddy von den Schillerhunden und sein Vater Bosco vom Hänkirain von der Ostsee, genauer vom winterlichen Strand in Scharbeutz, Die Fotos sind vom 6. März, aktuell wird dort wegen des Hochwassers der Ostsee der Schnee geschmolzen sein.

Ocki, die Landratte ☺

Ocki von der Joderten
Erinnert ihr euch? Ocki von der Joderten lebte auf einem Rheinschiff als Leichtmatrosin. Nun ist das Schiff verkauft und sie hat jetzt immer festen Boden unter den Füssen. Das Landleben scheint ihr zu gefallen, sie hat bereits eine neuen Beschäftigung gefunden ...

Arco und Tira bei der Arbeit

Arco vom Kornried Tira von der Auenrüti
Arco vom Kornried und Tira von der Auenrüti grüssen von der «Arbeit»: Arco hat seine letzte Prüfung als Schulhund bestanden und Tira ist eifrig bei der Sache auf dem Hundeplatz.

Pixie vom Gspan

Pixie vom Gspan
Pixie vom Gspan grüsst uns aus Verbier VS, wo sie es im Kreise ihrer Familie sehr gemütlich hat.

Kyrill, das Fotomodell ...

Amigo-Kyrill vom Bilgerihuus
Hier war ein Profi am Werk! Amigo-Kyrill vom Bilgerihuus stand Fotograf Andreas Trächslin vor der Linse und ist ab sofort in der Kartei von www.filmtier.ch.

Salutations du Lavaux

Berry vom Coesfelder Hügli
Berry vom Coesfelder Hügli grüsst uns von einem Ausflug nach Puidoux VD, das an der Strecke des Ausflugszugs «Lavaux Panoramic» liegt. Das Züglein fährt durch die terrassierten Weinberge des Lavaux, die zum UNESCO Weltkulturerbe gehören.

Pan grüsst aus Sedrun

Pan Halla von der Haslere
Pan Halla von der Haslere grüsst uns aus Sedrun GR. Pan durfte als «Special Guest» am Pistenrand live beim obligaten Lager-Skirennen der Schule Glattfelden zuschauen ...

Pan Halla von der Haslere
... und ausgedehnte Schneewanderungen rund um Sedrun, Dieni und Tschamut unternehmen.

♥-liche Grüsse aus Sörenberg!

Lotta-Luna von der Rieselranch Lotta-Luna von der Rieselranch
Lotta-Luna von der Rieselranch verbringt herrliche Ferientage in Sörenberg LU, wo sie tolle Winterwanderungen (PDF) unternimmt, z. B. auf den Wagliseilboden.

Gruss aus Silbertal ...

Horka vom Ahornwald
... senden uns Horka vom Ahornwald (oben) und ihre beste Freundin Bruni von Sorenfelde (unten).

Bruni von Sorenfelde Bruni von Sorenfelde
Die beiden verbringen in Silbertal in Vorarlberg (Montafon) herrliche Ferientage im Schnee: Was für ein Spass!

Whoopi im Element! ❄☃❄

Whoopi von der Untergass
Whoopi von der Untergass sendet uns winterliche Grüsse ...

Whoopi von der Untergass Whoopi von der Untergass
... von einem Ausflug auf die Farneralp, wo sie sich im Schnee so richtig austoben konnte.

♥-liche Gratulation! ✌

Gleich zwei Entlebucher Sportskanonen haben kürzlich Preise erhalten:

Max von der Auenrüti Arco vom Kornried
Max von der Auenrüti (l.) hat die TKGS Spezialmedaille 2017 erhalten für 3 aufeinanderfolgende Prüfungen in der höchsten Stufe ab der Mindestnote «sehr gut». Und Arco vom Kornried (r.) hat am Wochenende seine BH1-Prüfung bestanden. Herzliche Gratulation an die sportlichen Vier- und ihre Zweibeiner!

Dina «Cora» vom Menzbergblick

Dina «Cora» vom Menzbergblick
Dina «Cora» vom Menzbergblick grüsst uns aus ihren Winterferien in Klosters Madrisa GR.

Simba ab dem Gut Heid sagt «allegra»

Simba ab dem Gut Heid
Simba ab dem Gut Heid sendet uns herzliche Grüsse aus dem tief verschneiten Bündnerland.

Ubbo von der Untergass sagt «servus»

Ubbo von der Untergass
Ubbo von der Untergass freut sich ganz besonders, dass es heuer auch in der Wachau Schnee gibt und sendet ganz liebe Grüsse vom Morgenspaziergang in seiner Heimatgemeinde Furth bei Göttweig (A).

Mambo-Basco grüsst uns aus Altstätten SG

Mambo-Basco vom Tanneggerbächli Mambo-Basco vom Tanneggerbächli
Mambo-Basco vom Tanneggerbächli schickt herzliche Grüsse aus Altstätten SG, dem traditionsreichen Zentrum des oberen Rheintals. Das liebenswerte Städtchen hat Gästen einiges zu bieten.

Mambo-Basco vom Tanneggerbächli Mambo-Basco vom Tanneggerbächli
Der lebhafte Junghund hält seine Familie auf Trab und versteht sich auch mit den Kühen im Stall.

Olivé-Aiko grüsst uns aus Holland

Olivé-Aiko von der Joderten
Der hübsche Olivé-Aiko von der Joderten grüsst uns aus Holland. Seine Heimatstadt Assen mit dem TT Circuit Assen ist ein berühmtes Eldorado für alle Töff-Fans.

Wasco von der Auenrüti

Wasco von der Auenrüti
Wasco von der Auenrüti grüsst uns aus dem Tirol.

Asslan-Louis vom Unterzittenbuch

Asslan-Louis vom Unterzittenbuch Asslan-Louis vom Unterzittenbuch
Asslan-Louis vom Unterzittenbuch schickt uns herzliche Fotogrüsse. Er lebt in der Stadt Zürich, wo es aber auch die schönsten Ausflugsziele fernab vom Grossstadtlärm zu entdecken gibt. Rechts kuschelt er mit seiner besten Freundin Fe.

Grüsse vom Steinstoss ☃☃

Pola-Kyla vom Gspan Tarja-Nala vom Rickental
Pola-Kyla vom Gspan (l.) und Tarja-Nala vom Rickental grüssen uns aus ihren Winterferien in der Lenk ...

Pola-Kyla vom Gspan, Tarja-Nala vom Rickental
... genauer von einer Winterwanderung auf den Steinstoss.

Herzliche Gratulation, Arco!

Arco vom Kornried
Arco vom Kornried kann stolz auf sich sein. Er hat heute die erste von 3 Prüfungen zum Schul- und Therapiehund bestanden! Schon seit Welpenzeit begleitet er sein Frauchen und seine Kollegin Tira von der Auenrüti in die Schulstube.

Grüessech! ☺♥

Zuri von der Untergass, Hedy-Hedwig vom Bogenthal Zuri von der Untergass
Hedy-Hedwig vom Bogenthal und Zuri von der Untergass grüssen uns aus dem Abenteuerland «Berner Jura»: Lebensfreude lässt sich am besten von einem Entlebucher Sennenhund lernen.

Otto vom Gspan grüsst aus dem Schnee

Otto vom Gspan Otto vom Gspan
Otto vom Gspan grüsst uns aus seinen Winterferien in Kandersteg BE ...

Otto vom Gspan Otto vom Gspan
... wo er sich prächtig amüsiert und auch wieder an der nostalgischen Belle Epoque Woche teilgenommen hat.

Aron «Johnny» von Wellisingen

Aron «Johnny» von Wellisingen
Aron «Johnny» von Wellisingen grüsst uns herzlich aus dem schönen Morcote TI.

Aron «Johnny» von Wellisingen
Auch in der Sonnenstube Tessin scheint nicht immer die Sonne, aber die drei Kumpels haben trotzdem Spass miteinander.

Kalina grüsst aus Grächen

Kalina ab dem Gut Heid Kalina ab dem Gut Heid, Leika
Aus dem tief verschneiten Grächen VS grüsst uns Kalina ab dem Gut Heid. Sie verbringt dort mit ihrer Familie und ihrer grossen Freundin Leika herrliche Skiferien.

Kalina ab dem Gut Heid

Luno von der Joderten strahlt ...

Luno von der Joderten Luno von der Joderten
... er hat auch allen Grund dazu, denn er ist einer der Stars im Bulletin «Mein Entlebuch», Ausgabe 2018 (siehe unten)!

Luno von der Joderten
Die Fotos von Luno, der in Finsterwald LU lebt, hat uns Sandra-Steffen-Odermatt zur Verfügung gestellt.

«Mein Entlebuch» - endlich ist es da!

«Mein Entlebuch» Sommer 2018 «Mein Entlebuch» Sommer 2018 Rita Zihlmann Joderten

Die Ausgabe 2018 von «Mein Entlebuch» enthält einen Bericht über die Entlebucher Zucht im Entlebuch!

Auf dem Titelblatt ist Zeno von der Untergass abgebildet und auf Seite 34 blickt uns selbstbewusst und zufrieden Rita Zihlmann entgegen. Man kann die tolle Broschüre mit vielen Informationen übers Entlebuch auf der Webseite der Biosphäre Entlebuch gratis downlowaden (PDF), gratis bestellen oder gratis online durchblättern. Achtung: Auf der Bestellseite unter «Broschüren» ist «Mein Entlebuch» mit einem Winterbild abgebildet und mit «Ausgabe 2018/19» bezeichnet. Es handelt sich aber um die aktuelle Sommerausgabe.

Den Bericht hat unser Vereinsmitglied Sandra Steffen-Odermatt geschrieben und fotografiert, herzlichen Dank, Sandra!

Tipp für die Züchter unter euch:

Diese informative Broschüre übers Entlebuch eignet sich sehr gut als Geschenk für die zukünftigen Welpenbesitzer. Gerade Leute aus dem In- und Ausland, welche das Entlebuch nicht so gut kennen, schätzen dieses Heft immer sehr. Es enthält so viele schöne Fotos, Reisetipps, Berichte über Entlebucher Spezialitäten etc. und ist auf über 80 Seiten liebevoll gestaltet.

Viel Spass beim Lesen!

Pan Halla von der Haslere

Pan Halla von der Haslere
Pan Halla von der Haslere schickt uns Grüsse aus dem Skigebiet Brunni vor der Kulisse der Mythen. Mit ihm freuen sich sein bester Freund Merlin vom Ruttigerhof, ein grosser Schweizer Sennenhund und seine beste Freundin Sancha, eine Mischlingsdame über das tolle Schneewetter.

Beste Freundinnen ♥️♥️

Zuri von der Untergass, Hedy-Hedwig vom Bogenthal
Körperwärme ist halt die schönste Wärme, auch für den Entlebucher Sennenhund: Zuri von der Untergass (19 Wo.) benützt ihre beste Freundin Hedy-Hedwig vom Bogenthal nach einem Spaziergang bei nasskaltem Wetter als Wärmekissen – wenn das nicht Liebe ist ...

Zohra im Tiefschnee ...

Zohra von der Untergass
Die süsse Zohra von der Untergass (16 Wo.) geniesst den Schnee in ihrem ersten Skiurlaub in Saas-Fee im Wallis, wo gegenwärtig noch einige Täler wegen Lawinengefahr von der Umwelt abgeschnitten sind.

Kira vom Tierfeld

Kira vom Tierfeld
Kira vom Tierfeld grüsst uns aus Heimiswil BE, von wo aus man schöne Wanderungen durchs Emmental unternehmen kann, z. B. auf die Lueg.

Grüsse aus Finnland von Leiko vom Obwaldnerhof

Leiko vom Obwaldnerhof Leiko vom Obwaldnerhof
Leiko vom Obwaldnerhof schickt uns tolle Bilder von einer Prüfung. Der Rüde lebt in Finnland, ...

Leiko vom Obwaldnerhof Leiko vom Obwaldnerhof
... dem Land der faszinierenden Nordlichter. (Fotos: Sonja Herrala)

Adieu, Shaggy ...

Shaggy-Schaaggi vom Rickental
Ein letzter Gruss von Shaggy-Schaaggi vom Rickental: Er ist in der Neujahrsnacht ganz plötzlich und viel zu früh im Alter von knapp 7 Jahren an einem Tumor gestorben. Lebe wohl, feiner Shaggy, run free!

Die Küche wird streng bewacht!

Max und Rolex von der Auenrüti, Andor vom Buechliwald
Max und Rolex von der Auenrüti und Andor vom Buechliwald bewachen ihre Küche gut und sorgen dafür, dass dort niemand ausser ihnen etwas Essbares stibitzen kann. Sie leben in Roggwil BE, mitten im «Smaragdgebiet Oberaargau».

Es guets Neus ...

Darka von der Wigger, Amigo Kyrill vom Bilgerihuus und Alina Maika vom Randental
... wünscht uns das Trio Darka von der Wigger, Amigo Kyrill vom Bilgerihuus und Alina Maika vom Randental (v. l. n. r.). Wir sagen: Danke gleichfalls!

Arco ohne Furcht und Tadel!

Arco vom Kornried Arco vom Kornried
Arco vom Kornried ist trotz seiner Kleinheit ein souveräner Entlebucher, der auch mit «hohen Tieren» umzugehen und sich zu behaupten weiss. Hier hat er sich mit einer netten Deutschen-Doggen-Dame angefreundet.

Hallo, ich bin Zeno!

Zeno von der Untergass
Der kleine Zeno von der Untergass (15 Wo.) grüsst uns von einem Waldspaziergang in seiner neuen Heimat Meisterschwanden AG am Hallwilersee, inmitten eines der schönsten Naherholungsgebiete im Kanton Aargau.

Step lernt neue Freundinnen kennen

Kayo-Step vom Tierfeld, Baika-Susi vom Arvenstock, Valeria vom Rickental
der hübsche Kayo-Step vom Tierfeld lebt seit einigen Wochen am Sihlsee und hat an Weihnachten Baika-Susi vom Arvenstock und Valeria vom Rickental besucht, die auf der anderen Seite des langen Sihlsee-Viadukts wohnen.

Oh Tannenbaum ...

Alina Maika vom Randental, Darka von der Wigger und Amigo Kyrill vom Bilgerihuus
... singt das Trio Alina Maika vom Randental, Darka von der Wigger und Amigo Kyrill vom Bilgerihuus. «Oh Tannenbaum» ist eines der beliebtesten deutschen Weihnachtslieder.

Einen schönen Weihnachtstag ...

Kim Halla von der Haslere, Odin von der Joderten
... wünschen Odin von der Joderten und sein grosser Freund Kim «Kimi» Halla von der Haslere anlässlich eines Ausflugs in den Schnee, an die Sonne und über den Nebel.

Frohe Weihnachten, Otto!

Otto vom Gspan
Otto vom Gspan wünscht allen frohe Festtage.

Herzliche Gratulation, Flori!

Ulla-Flori von der Schiessmauer
Geburtstagskind Flori von der Schiessmauer (*19.12.2016) sendet uns herzliche Grüsse aus Nellingen. Die junge Hündin hat an der Welthunde-Ausstellung in Leipzig den Titel Weltjugendsieger 2017 erlangt: Herzlichen Glückwunsch im Doppelpack! Flori ist eine Enkelin von Rino von der Untergass und eine Urenkelin von Dexter vom Bogenthal. Sie lebt in der Nähe des Geoparks Schwäbische Alb, der zu den UNESCO Global Geoparks gehört und ein wunderschönes Erholungsgebiet ist.

Baika vom Hänkirain

Baika vom Hänkirain
Baika vom Hänkirain (10 J.) grüsst uns von einem Ausflug auf den Hämikerberg im Luzerner Seetal – ein Geheimtipp für Wanderer und Geniesser!

Nur noch 6× schlafen ...

Elliot vom Rickental
... dann kommt das Christkind – sagt sich Elliot vom Rickental. Von welchem Geschenk träumt er wohl in dieser Pose?

Horka und Bruni geniessen die Wintersonne

Horka vom Ahornwald, Bruni von Sorenfelde
Horka vom Ahornwald und Bruni von Sorenfelde geniessen die Sonne auf der Terrasse – mit dem Lammfell unter dem Bauch ist das eine sehr gemütliche Angelegenheit: Schon vor Tausenden von Jahren haben sich die Menschen Schafe gehalten, um von den Fellen, zu profitieren. Sie wurden nicht nur für die Fertigung von wärmender Kleidung verwendet, sondern auch im Bett, als Bettdecke oder Schlafunterlage.

Fröhlichen 3. Advent!

Ocki von der Joderten
Ocki von der Joderten wünscht allen einen schönen 3. Advent. Sie scheint die weihnächtliche Bescherung in einer Woche kaum erwarten zu können!

Ihr Hündeli kommet ...

Whoopy vom Kornried, Beija-Flor aus Welliehausen, Tosca vom Rickental
Whoopy vom Kornried, Beija-Flor aus Welliehausen und Tosca vom Rickental senden uns vorweihnachtliche Grüsse aus Aeschi bei Spiez.

Kinder und Hunde ...

Darwin-Baloo vom Rickental Darwin-Baloo vom Rickental
Wenn ein Entlebucher zusammen mit Kindern aufwachsen kann, läuft immer etwas. So hat Darwin-Baloo vom Rickental von seiner «Menschenschwester» gelernt, den Nuggi in die Schnauze zu nehmen. Mit diesem Kunststück zaubern die beiden manches Lächeln auf die Gesichter ihrer Zuschauer.

Kyrill als Chauffeur von Darka und Maika

Alina Maika vom Randental, Amigo Kyrill vom Bilgerihuus, Darka von der Wigger
Achtung, wir sind nicht zu bremsen! Amigo Kyrill vom Bilgerihuus chauffiert seine beiden Damen Alina Maika vom Randental und Darka von der Wigger galant und sicher durch die Gegend.

Hedy und Zuri geniessen den Schnee

Hedy-Hedwig vom Bogenthal und Zuri von der Untergass
Hedy-Hedwig vom Bogenthal und ihre neue kleine beste Freundin Zuri von der Untergass grüssen uns von einem winterlichen Ausflug in den Berner Jura, zwischen Plagne BE und Romontberg, nahe der Solothurnischen Grenze.

Ava vom Wydechorb beim Pilzlen

Ava vom Wydechorb
Ava vom Wydchorb sendet uns einen herzlichen Gruss von einem Pilzler-Ausflug auf den schönen Zugerberg, wo sie die strenge Aufsicht darüber hat, dass nur essbare Pilze ins Wydechörbli gelangen!

Nino «Kibo» vom Pizalun

Nino «Kibo» vom Pizalun
Nino «Kibo» vom Pizalun schickt uns herzliche Grüsse aus Deutschland. Er berichtet:

«Hallo liebe Entlebucher Freunde, ich bin Kibo, geboren als Nino vom Pizalun am 22. Februar 2007 bei Familie Hämmerli. Zuhause bin ich in Dietzenbach, in Hessen. Inzwischen bin ich also 10 3/4 Jahre alt und soweit noch ganz fit. Ich habe gedacht, es wäre ganz nett wieder einmal etwas vom mir hören zu lassen. 2016 war ich mit meinen Leuten zum Urlaub in der Schweiz am Walensee und habe auch meine Züchterfamilie besucht. Meine Zweibeiner und ich pflegen immer noch den Kontakt zu ihnen und sie freuen sich immer zu hören, wie es mir geht. Ich wünsche euch allen schöne Weihnachtstage und ein erfolgreiches 2018, euer Kibo.»

Der erste Schnee seines Lebens

Odin von der Joderten
Odin von der Joderten fühlt sich im ersten Schnee seines Lebens pudelwohl!

Greta ab dem Gut Heid schickt liebe Grüsse in die Schweiz

Greta ab dem Gut Heid
Greta ab dem Gut Heid grüsst uns von einem Herbstspaziergang auf den Krahnberg, in der Nähe der Stadt Gotha in Thüringen. Der Stadtwald mit dem Aussichtsturm ist nur 10 Minuten von ihrem Wohnort entfernt.

Zuri und ihre Kuscheltiere

Zuri von der Untergass
Die kleine Zuri von der Untergass hat es sich nach einem verregneten Sonntagsspaziergang im Drei-Seen-Land in ihrer Kuschelecke bequem gemacht. Sie ist heute genau 11 Wochen alt geworden und «feiert» dies im Kreise ihrer liebsten Stofftiere.

Greetings from the USA

Auch in Amerika gibt es Entlebucher Zuchten: Aus Colorado Springs CO, grüsst uns die ausgewanderte Xella-Excella vom Kornried (l.):

Xella-Excella vom Kornried Marcus Aurelius v Eagleheart
Hier sehen wir sie mit dem Vater ihres C-Wurfes vom Royal Peak, Marcus Aurelius v Eagleheart.

Und hier Xella und Marcus mit Baroness Caddy (geb. 24. September 2016), Captain Logan und Count Princeton vom Royal Peak (geb. 21. April 2017):

C-Wurf vom Royal Peak C-Wurf vom Royal Peak
Die Hunde tragen handgemachte Schweizer Gstältli, erhältlich bei Beat Grossenbacher, Hasle b. Burgdorf.

Happy Birthday, Daisy!

Daisy Imma of Entlemax
Daisy (Imma of Entlemax) konnte am 8. November in Calgary (Kanada) ihren 12. Geburtstag feiern: Happy Birthday aus der Schweiz, liebe Daisy! Gesundheitlich geht es ihr sehr gut und sie ist immer noch sehr agil. Daisys Stehohren sind eine Laune der Natur und machen diesen echten Entlebucher einzigartig.

Pan und Riana

Pan Halla von der Haslere, Riana von der Auenrüti Pan Halla von der Haslere
Pan Halla von der Haslere hat seine Mutter Riana von der Auenrüti in Aeschi b. Spiez besucht und hat danach wundervolle Ferien in den Walliser Bergen genossen, rechts auf der Moosalp mit dem Bietschhorn im Hintergrund ...

Pan Halla von der Haslere
... und hier am idyllischen Lac de Moiry.

Wilma vom Rickental

Wilma vom Rickental
Wilma vom Rickental hat mit einer englischen Entlebucher-Sennenhunde-Delegation den Schweizer Botschafter in London besucht − eine grosse Ehre für unsere feinen Entlebucher!

Balu-Bryn und Jack beim Fotoshooting

Balu-Bryn vom Randental
Da hat ein Profi durch die Linse geguckt – und Balu-Bryn vom Randental schaut als Model ebenso professionell in den schönen Herbstwald. Dieses tolle Bild entstand anlässlich eines Foto-Shootings mit www.animal-design.eu.

Jack
Mit dabei beim Fototermin war auch Jack, der beste Freund von Balu-Bryn vom Randental. Jack ist ein «Sans Papiers», aber sein tolles Wesen und sein offener Blick zeigen, dass er trotzdem ein wahrer Entlebucher ist.

Olivé-Aiko gibt Gas!

Olivé von der Joderten
Olivé von der Joderten ist toll in Form und heisst jetzt Aiko! Der Jungrüde lebt in Assen NL: Assen ist die Hauptstadt der Provinz Drenthe in den Niederlanden. Drenthe zählt zu den grünsten Provinzen Hollands. Die natürliche Landschaft lässt sich dank der 1400 Kilometer langen Fahrradwege am besten mit dem Velo erkunden.

Das Leben ist schön!

Arco vom Kornried
Clown Arco vom Kornried hat das schöne Herbstwetter im Bündnerland aus vollen Zügen genossen.

«Full Entlebucher House» im Kornried

Im Kornried bei Maja und Fritz Kleinjenni hat ein kleines Entlebuchertreffen stattgefunden:

Yves-Argo vom Kornried, Beija-Flor von Welliehausen Santos-Leo von der Auenrüti, Whoopy vom Kornried
Yves-Argo und seine Mutter Beija-Flor aus Welliehausen; Feriengast Santos-Leo von der Auenrüti und Whoopy vom Kornried.

Zimba und Bro vom Kornried Bro vom Kornried, Beija-Flor von Welliehausen
Zimba vom Kornried (Tochter von Tosca vom Rickental) und Bro vom Kornried (Sohn von Beija-Flor aus Welliehausen); Bro vom Kornried und Beija-Flor aus Welliehausen.

Whoopy und Wimbo vom Kornried
Die Wurfgeschwister Whoppy und Wimbo vom Kornried.

Zu Besuch im Tierfeld

Jora vom Tierfeld, Baika «Susi» vom Arvenstock, Valeria vom Rickental, Faja vom Tierfeld
Baika «Susi» vom Arvenstock und Valeria vom Rickental (Mitte) waren zu Besuch bei Jora (l.) und Faja vom Tierfeld in Einigen BE. Hier sehen wir sie vor dem grossen «Runggle»-Vorrat der Familie Burn.

Grüsse aus den Bündner Bergen

Simba ab dem Gut Heid
Simba ab dem Gut Heid grüsst uns von einem Ausflug nach Graubünden, wo er sogar einen Alphornbläser angetroffen hat.

Zwei, die sich richtig lieb haben ...

Horka vom Ahornwald, Bruni vom Sorenfelde
Bruni vom Sorenfelde und Horka vom Ahornwald grüssen uns aus Leinfelden-Echterdingen in Baden-Württemberg, wo bei warmem Herbstwetter gerade das grosse Filderkrautfest stattgefunden hat. Ein grosses Volksfest, an welchem Spitzkohl gehobelt wurde, dass es eine Freude war!

Horka vom Ahornwald, Bruni vom Sorenfelde
Bruni und Horka sind ein Herz und eine Seele.

Grüsse vom Herbstspaziergang

Lexa von der Sonnenwand, Kimba vom Obwaldnerhof und Lexas Tochter Nayla von der Sonnenwand
Von einem sonnigen Herbstspaziergang im Mühlethal AG grüssen uns Lexa von der Sonnenwand, Kimba vom Obwaldnerhof und Lexas Tochter Nayla von der Sonnenwand.

Lexa von der Sonnenwand, Kimba vom Obwaldnerhof und Lexas Tochter Nayla von der Sonnenwand
Mit von der Partie war auch Nadine, stolz hoch zu Ross wie eine englische Landlady auf einem Jagdausflug, die Hundemeute zu Füssen.

Sagenhafte Grüsse aus dem Münstertal

Arco vom Kornried, Tira von der Auenrüti Sage: Geist von Punt Cotschna
Arco vom Kornried und Tira von der Auenrüti grüssen uns aus dem Münstertal GR. Sie haben dort den Themenweg Senda trafögl Valchava erwandert und dabei auch den sagenhaften Geist von Punt Cotschna in Form einer Holzskulptur getroffen ...

Arco vom Kornried, Tira von der Auenrüti
... aber der konnte die zwei furchtlosen Entlebucher natürlich nicht erschrecken! Das Val Müstair ist seit kurzem auch UNESCO Biosphäre, wie das Entlebuch.

Darwin-Baloo, ganz entspannt

Darwin-Baloo vom Rickental
Darwin-Baloo vom Rickental ist noch ganz entspannt, bevor es in die Hundeschule geht.

Patrouille an Deck

Ocki von der Joderten Ocki von der Joderten
Ocki von der Joderten patrouillert mit Schwimmweste auf «ihrem» Rheinschiff. Sie ist unterwegs nach Stuttgart – wie geht das? Ganz einfach: Auf dem Rhein bei Mannheim biegt man rechts in den Neckar ab und fährt auf vielen Flusswindungen der schwäbischen Hauptstadt entgegen.

Glückwünsche aus Sachsen für Gustav

Ghanja von Afkat, Bodil von Afkat, Dina vom Jordanbach
Aus Sachsen, dem «Land von Welt» im Osten Deutschlands, erreichen uns folgende Glückwünsche: Die Familie gratuliert Gustav von Afkat ganz herzlich zur Ankörung! Von links: Schwester Ghanja von Afkat, Mutter Bodil von Afkat (7 J.) und Grossmutter Dina vom Jordanbach (12 J.).

Lebe wohl, Luky-Luck ...

Luky-Luck von der Riesel Ranch
Ein letzter Gruss von Luky-Luck von der Riesel Ranch: er ist am 2. Oktober gestorben. Lebe wohl, feiner Luky, run free! Seine Besitzerin hat uns zum Abschied nebst dem Bild auch dieses Gedicht geschickt:

Es ist wie ich dachte, mein Hirn ist krank
weiss nicht wie man es noch retten kann

bin nicht mehr fähig normal zu sein
bald gibt’s mich nicht mehr und ihr seid allein

viel zu früh muss ich nun gehen
hab’ doch erst gelernt richtig zu leben

die Zeit war schön, wäre gern noch geblieben
doch hinter dem Regenbogen warten Freunde auf mich zum spielen

Luky-Luck von der Rieselranch
8. Februar 2015 - 2. Oktober 2017

Gustav von Afkat

Gustav von Afkat Gustav von Afkat 
Gustav von Afkat grüsst uns nach bestandener Ankörung aus Zofingen.

Rettungshund Camutsch grüsst aus Stuttgart

DRK Rettungshund Camutsch von der Loch Ranch
Die Rettungshundestaffel Stuttgart des Deutschen Roten Kreuzes DRK freut sich über vier neu geprüfte Rettungshundeteams, darunter auch Camutsch von der Loch Ranch (rechts). Camutsch hat am 7. Oktober die Rettungshundeprüfung nach den Richtlinien der Prüfungs- und Prüferordnung für Rettungshundeteams «Fläche» mit Erfolg abgelegt: Herzliche Gratulation und viele erfolgreiche Einsätze!

Camutsch von der Loch Ranch
Nach der erfolgreichen Prüfung durfte Camutsch den Abend wohlverdient entspannt geniessen!

Tira und Arco auf dem Übungsplatz

Tira von der Auenrüti, Arco vom Kornried
Tira von der Auenrüti und Arco vom Kornried grüssen uns vom Hundeplatz im Zürcher Albisgüetli, wo sie regelmässig trainieren. Arco hat wie immer mindestens ein Ohr nach hinten geklappt! Das Schützenhaus Albisgütli ganz in der Nähe ist bekannt für seine Anlässe, Events und Konzerte.

30. September: Der «Entlebucher» in der Gebärdensprache

Gebärdensprache Hund
Der 30. September ist Tag der Gebärdensprache. Das Bild zeigt die Schweizer Gebärden für «Hund», links, die allgemeine Variante, rechts die spezielle Gebärde im Luzerner «Dialekt» - also für den Entlebucher! Klick auf das Bild, um alles über die Gebärde für Hund in der Schweiz zu erfahren.

Habt ihr gewusst?

Valascia-Alva grüsst vom «Alpstein-Fjord»

Valascia-Alva vom Rickental
Valascia-Alva vom Rickental grüsst uns von einer schönen Herbstwanderung an den Fälensee AI. Der faszinierende «Alpstein-Fjord» ist eingebettet zwischen den steil abfallenden Felsflanken der Widderalpstöcke und dem Hundstein im Norden, dem Altmann, Saxerfirst im Osten und Kreuzberge. Das fast schwarze Wasser des Fälensee bezaubert mit einem ständig wechselnden Kaleidoskop von Spiegelbildern.

Happy Birthday, Ventus-Cooper und Vento!

Ventus-Cooper von der Auenrüti Vento von der Auenrüti
Die Brüder Ventus-Cooper (l.) und Vento von der Auenrüti (r.) haben ihren 3. Geburtstag feiern können: Happy Birthday!

Ventus-Cooper reist ans Nordkap, quasi an den nördlichsten Punkt Europas. Im Sommer gibt es dort für etwa zweieinhalb Monate die Mitternachtssonne, im Winter dagegen gelangt die Sonne etwa zweieinhalb Monate lang auch tagsüber nicht über den Horizont. Jetzt, zur Zeit der herbstlichen Tag-und-Nacht-Gleiche, sind die Tage und Nächte im hohen Norden etwa gleich lang wie bei uns.

Ahoi, Käpt'n Ocki!

Ocki von der Joderten Ocki von der Joderten
Einen ganz speziellen Lebensplatz hat Ocki von der Joderten gefunden: Sie begleitet ihre Zweibeiner als Leichtmatrose auf einem Frachtschiff auf dem Rhein. Da gibt es viel zu sehen und zu erleben!

Ocki von der Joderten Ocki von der Joderten
Hier sehen wir die hübsche Hündin an Deck ihres Rheinschiffs – und rechts als noch kleinen Pfüderi in ihrer Heimat Escholzmatt LU: Sie blickte doch damals schon stolz wie eine Kapitänin in die Welt!

Wann geht es endlich los?

Hilly vom Gehrshof und Babusch vom Wolfslaile
Das möchten die unternehmungslustigen Babusch vom Wolfslaile und Hilly vom Gehrshof gerne wissen, die gerade Ferien im Jura machen.

Stürmische Grüsse von der Nordsee

Baika «Susi» vom Arvenstock, Valeria vom Rickental
Baika «Susi» vom Arvenstock und ihre Tochter Valeria vom Rickental grüssen uns von ihren Ferien auf der Nordseeinsel Amrum. Am 13. September hat in Norddeutschland der Sturm «Sebastian» getobt und an den Stränden einiges Durcheinander verursacht. So hat er dieses massive, fest verankerte Schild kurzerhand in den Sand gedrückt.

Feriengrüsse aus dem «Böhmischen Paradies»

Cassi-Cris z Janzdel, Dévi-Ksara z Ticheho Udoli
Die beiden Entlebucher aus tschechischen Zuchten Cassi-Cris z Janzdel und seine Freundin Dévi-Ksara z Ticheho Udoli grüssen uns aus dem «Böhmischen Paradies» (tschech.: Český ráj) wo sie ihre Ferien verbringen. Cassi-Cris z Janzdel lebt in Donneloye im Waadtländer Nordjura.

Grüsse aus dem Ruhrpott

Bosse vom Bonniland und Kiara vom Obwaldnerhof
Bosse vom Bonniland und Kiara vom Obwaldnerhof grüssen uns aus Herne, einer Grossstadt im Ruhrgebiet in Nordrhein-Westfalen. Man kann die Stadt der Metropolregion Rhein-Ruhr mit dem Segway entdecken, ein Sightseeing mit hohem Spassfaktor per Hightech-Roller.

Horka und Bruni am Strand ...

Horka vom Ahornwald, Bruni vom Sorenfelde
Horka vom Ahornwald und Bruni vom Sorenfelde senden uns Fotogrüsse aus Hamburg, wo sie anlässlich des 1. Geburtstags von Bruni ihre Züchter besucht haben. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, liebe Bruni!

Happy Birthday, Greta!

Greta ab dem Gut Heid
Heute, 31.8.2017 hat der G-Wurf ab dem Gut Heid seinen sechsten Geburtstag! Die liebe Greta ab dem Gut Heid reiste im November vor sechs Jahren nach Thüringen. Sie wohnt dort mit ihrer Familie in der schönen Stadt Gotha, einer Kreisstadt nördlich des Thüringer Waldes, gemeinsam mit ihrer Ziehschwester Aurelia, einer Cao de Castro Laboreiro-Hündin, und mit ihrer Tochter Annalea vom weißen Brunnen.

Holly von der Baumgasse

Holly von der Baumgasse
Holly von der Baumgasse grüsst uns von einer Bergwanderung in der Region Lauterbrunnen BE - mit passendem Schuhwerk!

Holly von der Baumgasse
Sie wanderte bis zum Berghotel Obersteinberg auf 1'800 m.ü.M., das nur zu Fuss erreichbar ist: Wanderzeit ab Stechelberg ca. 2 Stunden, ab Mürren ca. 4 Stunden.

Pepe «Fido» vom Gspan

Pepe Fido vom Gspan  Pepe Fido vom Gspan
Pepe «Fido» vom Gspan sendet uns herzliche Grüsse aus Düsseldorf, der Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen am Niederrhein, wo er jetzt seit fast einem Jahr lebt und seiner Familie sehr viel Freude macht.

 

Feriengrüsse von der Ostsee

Bosco vom Hänkirain, Bruce-Buddy von den Schillerhunden
Bosco vom Hänkirain und sein Sohn Bruce-Buddy von den Schillerhunden sind wieder einmal an die Ostsee gereist, genauer an den Strand unterhalb des Hotels «Genueser Schiff» in Hohwacht. Das Hotel liegt an traumhafter Lage direkt an der Ostsee in den Dünen.

Bosco vom Hänkirain, Bruce-Buddy von den Schillerhunden
Später besuchten sie noch ihre Beagle-Freundin Biggy in der Nähe der mittelalterlichen Stadt Güstrow in Mecklenburg-Vorpommern. Es gibt immer wieder Unwissende, welche die Entlebucher Sennenhunde mit den Beagles verwechseln – wie kann man nur!

 

Alfie grüsst vom Heuen ...

Alfie vom Kornried
... in seiner Heimat bei Rickenbach SZ, in der Nähe der Rotenfluebahn. Seine Heuer-Hilfe besteht wohl darin, alles zu überwachen!

Alfie vom Kornried
Nach dieser grossen Anstrengung erholt er sich am nahen Vierwaldstättersee, z. B. in Brunnen SZ.

Grüsse aus dem Haslital

Hedy-Hedwig vom Bogenthal
Aus dem wunderschönen Haslital grüsst uns Hedy-Hedwig vom Bogenthal. Am frühen Morgen gab es sehr viele Murmeltiere zu beobachten, vor allem die schrillen Pfiffe der Tierchen haben es Hedy angetan! Im Hintergrund ist die Bergkette Rosenhorn, Mittelhorn und Wetterhorn zu sehen (v. l. n. r.).

Happy Birthday, Aiko!

Aiko von Hannahs Garten
Aiko von Hannahs Garten ist jetzt genau ein Jahr alt - und ist einfach ein Prachtskerl! Aiko schickt allen seinen Brüdern und Schwestern und natürlich seiner Mama Hannah vom Saarnberg (siehe auch Bilder weiter unten) liebe Geburtstagsgrüsse aus Tirol!

Luky-Luck von der Rieselranch will hoch hinaus!

Luky-Luck von der Rieselranch
«Luky-Luck vo dr Rieselranch uf em Bandlückli churz vor em Meiggelenstock. Blick is untere Reusstal und uf de Bristen und d Windgälle.» Diesen Gruss schickt uns Luky aus den Urner Alpen, aus einer Höhe, wo es schon gute Trittsicherheit braucht - aber das ist für einen Entlebucher natürlich kein Problem.

Lebe wohl, Dina-Sina ...

Dina-Sina vom Red Holsteinhof  Dina-Sina vom Red Holsteinhof
Ein letzter Gruss von Dina-Sina vom Red Holsteinhof: Sie ist kürzlich im hohen Alter von 14,5 Jahren gestorben. Sie war die Mutter von Arno vom Bartliboden, der im März 2017 verstorben ist. Lebe wohl, feine Sina, run free!

Happy Birthday!

Dante-Ralph, Darcy, Darwin-Baloo, Davis-Sammy vom Rickental
Dante-Ralph, Darcy, Darwin-Baloo und Davis-Sammy vom Rickental (im Uhrzeigersinn von links oben) haben am 19. August ihren ersten Geburtstag feiern können. Liebe Züchterinnen und Züchter, bekommt ihr an den Geburtstagen auch Bilder von «euren Hunden»? Schickt sie doch bitte an info@entlebuchersennenhunde.ch. Es ist immer interessant, wie sich die Geschwister eines Wurfes entwickeln. Danke!

Alexa, Anjuli und Hannah

Alexa und Anjuli von Hannahs Garten, Hannah vom Saarnberg
Hannah vom Saarnberg (rechts) und Anjuli von Hannahs Garten haben überraschend Besuch erhalten von Hannahs Tochter und Anjulis Schwester Alexa von Hannahs Garten (links). Die drei Schönen strahlen in «Hannahs Garten» in Guschelmuth um die Wette. Das fribourger Dörfchen liegt im Seebezirk: Mediterraner Charme und Freundlichkeit sind die Markenzeichen der bezaubernden Landschaft rund um den Murtensee.

Arco und Tira

Arco vom Kornried, Tira von der Auenrüti
Arco vom Kornried und Tira von der Auenrüti haben gut lachen: Sie grüssen uns aus dem schönen Säuliamt.

Malouk vom Bogenthal

Malouk vom Bogenthal
Malouk vom Bogenthal grüsst uns aus seinen Ferien in Frankreich.

Welpensieger Pan Halla von der Haslere

Pan Halla von der Haslere   Pan Halla von der Haslere
Ein weiterer Entlebucher Sennenhund hat an der Internationalen Hundeausstellung in Kreuzlingen TG teilgenommen: Pan Halla von der Haslere (geb. 13.3.2017) ist vielversprechender Welpensieger geworden, herzliche Gratulation! Rechts sehen wir das vielversprechende Kerlchen im Alter von ca. 6 Wochen - ein neuer Zuchtrüde ist im Anmarsch! Die Bewertung der polnischen Richterin im Wortlaut: «Lovely condition, excellent size, beautiful head, eyes are dark, very nice beautiful chest, lovely size of corpus, his condition is fantastic, excellent line of back, excellent action of front leg, typical back legs.»

«Herrliche» Grüsse aus Roggwil

Max und Rolex von der Auenrüti, Andor vom Buechliwald
Hier sehen wir ein schönes Herrentrio: Max und Rolex von der Auenrüti mit Andor vom Buechliwald, einem Sohn von Max. Sie grüssen uns aus Roggwil im bernischen Oberaargau, ein Eldorado für Spaziergänger, Wanderer und Biker, das es zu entdecken gilt.

«Alpensieger» Balu-Bryn vom Randental

Balu-Bryn vom Randental hat mit Angie die Internationale Hundeausstellung in Kreuzlingen TG besucht und natürlich die Konkurrenz aufgemischt:

Balu-Bryn vom Randental
Vorzüglich! V1 CAC/CACIB/BOS ...

Balu-Bryn vom Randental
... und «Alpensieger» - herzliche Gratulation!

Balu-Bryn vom Randental, Jack
Danach gab es ein verdientes Bad bei Altnau - dem Apfeldorf mit Sti(e)l am Südufer des Bodensees - zusammen mit Freund Jack (links).

Grüsse aus Thüringen

Odina ab dem Gut Heid, Alva vom Salzunger Schlösschen
Odina ab dem Gut Heid sendet gemeinsam mit ihrer Tochter Alva vom Salzunger Schlößchen liebe Grüsse aus ihrer Heimat Thüringen. Eine abwechslungsreiche Landschaft mit Bergen von fast 1000 Metern Höhe, unzählige Wiesen und schier endlose Wälder, Naturparks und Biosphärenreservate, zahlreiche Bäche, Flüsse, Seen und Talsperren: das und noch vieles mehr ist Thüringen, das grüne Herz Deutschlands.

Einen fröhlichen 1. August!

Arco vom Kornried, Darwin-Baloo vom Rickental
Arco vom Kornried und Darwin-Baloo vom Rickental wünschen allen Zwei- und Vierbeinigen Entlebuchern einen schönen 1. August - mit möglichst wenig Knallerei!

Anjuli und Arnaud von Hannahs Garten

Fast gleichzeitig haben uns Fotogrüsse von den Geschwistern Anjuli und Arnaud von Hannahs Garten erreicht:

Arnaud von Hannahs Garten
Hier sehen wir Arnaud von Hannahs Garten, er grüsst aus Frankreich: Der tägliche Morgenspaziergang am Strand von Lacanau Océan ist ein Highlight dieser Ferien!

Anjuli von Hannahs Garten, Hannah vom Saarnberg
Und hier sehen wir Anjuli von Hannahs Garten und ihre Mutter Hannah vom Saarnberg: Sie grüssen aus dem Freiburgischen, wo es z. B. den wenig bekannten Schiffenensee zu entdecken gibt.

Bello-Barny in der Toscana

Bello-Barny von der Mattenweide
Aus seinen Ferien in Lucca grüsst uns Bello-Barny von der Mattenweide ...

Bello-Barny von der Mattenweide
... wo er mit seinem Freund Kaito zwei wunderbare Ferienwochen verbracht hat.

Kimi und sein kleiner Freund Odin

Kim Halla von der Haslere, Odin von der Joderten
Kim Halla von der Haslere freundet sich hier mit dem kleinen Odin von der Joderten an, mit dem er ab 20. August zusammenleben wird. Der Beginn einer wunderbaren Freundschaft?

Mira ab dem Gut Heid

Mira ab dem Gut Heid
Mira ab dem Gut Heid grüsst uns aus ihren Badeferien auf Sardinien.

Amigo ab dem Gut Heid

Amigo ab dem Gut Heid
Der ehemalige Zuchtrüde Amigo ab dem Gut Heid schickt uns einen lieben Gruss. Er ist der erste Sohn von Fee vom Franzengarten und ist nun bereits 10 Jahre alt. Abgesehen von kleinen Altersbeschwerden geht es dem immer noch schönen Herrn gut.

Matrose Holly auf der Aare

Holly von der Baumgasse
Holly von der Baumgasse ist mit dem Gummiboot von Uttigen bis nach Bern gereist. Das sind ca. 18 km herrliches Paddelvergnügen - natürlich mit Hundeschwimmweste! Holly ist stolze Besitzerin dieses Bootes, weil sie bei passendem Wetter fast täglich in der Aare schwimmt und auch sonst viel an und auf dem schönen, grünen Fluss unterwegs ist. Man kann so eine ca. dreistündige Bootsfahrt aber auch mieten, z. B. bei Aaretubing, AareBootsVermietung oder Schlauchbootvermietung. Wer wagts?

Arnaud von Hannahs Garten

Arnaud von Hannahs Garten

Arnaud von Hannahs Garten ist fast ein Jahr alt und grüsst uns von einem Abendspaziergang mit spektakulärer Beleuchtung auf dem Zugerberg. «Zug Tourismus» schwärmt vom Zuger Hausberg: «In vielerlei Hinsicht kann der «kleine» Zugerberg mit den Grossen mithalten. Der Ausblick auf Berge und See oder auch das Nebelmeer ist traumhaft. Die Landschaften sind das ganze Jahr über einzigartig. Und die Möglichkeiten, eine kurze Auszeit zu erleben, sind vielfältig. Entdecken Sie selbst!»

Aus dem Ferienlager im Jura ...

Arco vom Kornried und Tira von der Auenrüti   Tira von der Auenrüti

... grüssen uns Tira von der Auenrüti und Arco vom Kornried. Die beiden Schulhunde sind im Unterricht bei Primarlehrerin Claudia Zobl immer dabei und haben ihre Chefin und die Kinder auch eine Woche lang ins Klassenlager begleitet. Auf der Scheidegger-Ranch bei Tramelan im Berner Jura haben sie eine erlebnisreiche Woche verbracht.

Arco vom Kornried und Tira von der Auenrüti

Arco (l.) und Tira meinen: Der Berner Jura bietet weite Lanschaften und viele Erholungsmöglichkeiten - ein Geheimtipp!

Yves-Argo vom Kornried

Yves-Argo vom Kornried

Yves-Argo vom Kornried beim abendlichen Spaziergang bei der St. Anna Kapelle ob Escholzmatt. Der bald 2-jährige, prächtige Rüde ist in Escholzmatt im Hotel Löwen zuhause, wo er sich sehr wohl fühlt mit den vielen Gästen, die er jeweils herzlich begrüsst.

Alfie vom Kornried im «Swiss Knife Valley»

Alfie vom Kornried

Alfie vom Kornried grüsst uns von einer Wanderung vom Fuss des Grossen Mythen (rechts). Im Hintergrund der Talkessel Schwyz, auch «Swiss Knife Valley» genannt, und die Rigi. Der Grosse und der Kleine Mythen bilden das markante Panorama hinter dem Kantonshauptort Schwyz. Der Grosse Mythen kann von trittsicheren - und unbedingt schwindelfreien! - Wanderern gut bezwungen werden. Im Bergrestaurant gibt es einen Stammtisch, der für den «Hunderterclub» reserviert ist. Mitglied kann nur werden, wer mindestens einmal innerhalb eines Jahres hundertmal den Berg bestiegen hat. - Für den Kleinen Mythen muss man schon ein richtiger Bergsteiger mit Klettererfahrung sein.

Familientreffen in Ramlinsburg

Simon, Salwa und Simba ab dem Gut Heid

Auf dem Gut Heid hat ein kleines Familientreffen stattgefunden: Simon, Salwa und Simba ab dem Gut Heid posieren vor der Rose «Daphne» des Rosenzüchters Fredi Keller, der in Schweizersholz zweimal das Entlebucher Treffen organisiert hat (2015 und 2016).

Gila von der Sauerländer Pforte, Salwa, Boa, Fina und Kelly ab dem Gut Heid

Und hier noch ein Gruppenbild mit Gila von der Sauerländer Pforte, Salwa, Boa, Fina und Kelly ab dem Gut Heid, die Tochter von Boa.

 

Otto vom Gspan im Schwimmtraining

Otto vom Gspan

Otto traut dem tiefen Wasser noch nicht so, deshalb trainiert er jetzt öfters mit einem Stock in einem kleinen Teich in den Nordsee-Dünen bei Haarlem NL.

Otto vom Gspan

Eigentlich sieht das doch schon ganz gut aus - bis am Ende des Sommers sollte es sicher klappen.

Alva grüsst vom Segnespass

Valascia-Alva vom Rickental   Valascia-Alva vom Rickental

Valascia-Alva vom Rickental hat die lange Wanderung von Elm über den Segnespass/Pass dil Segnas (2627 m.ü.M.) nach Flims unter die Pfoten genommen und dabei die eindrückliche Landschaft entlang des Sardona-Welterbe-Wegs bewundern können.

Ferien an der Ostsee ...

Bruce-Buddy von den Schillerhunden und Bosco vom Hänkirain

... machen Bruce-Buddy von den Schillerhunden und sein Vater Bosco vom Hänkirain. Sie grüssen uns aus dem Ostseebad Hohwacht.

Hedy-Hedwig und die «BernArtiner»

Hedy-Hedwig vom Bogenthal   Hedy-Hedwig vom Bogenthal

Hedy-Hedwig vom Bogenthal grüsst uns aus der Bundeshauptstadt Bern. Dort findet bis im September die Freiluft-Ausstellung «BernArtiner» statt. Quer durch Bern gibt es 102 handgefertigte Bernhardiner-Skulpturen zu sehen, gekauft und gestaltet wurden sie von Unternehmen, Institutionen und Privatpersonen.

Sämy, der Geniesser

Sämy von der Untergass

Sämy von der Untergass unternimmt gerne ausgedehnte Spaziergänge und Wanderungen. Hier sehen wir ihn in seiner angestammten Heimat auf dem Bock, dem Hausberg von Escholzmatt LU.

Ubbo von der Untergass

Ubbo von der Untergass

Ubbo von der Untergass (6 Jahre) sendet liebe Grüße aus seiner Heimat in Niederösterreich, hier beim Spaziergang auf den Waxenberg neben Stift Göttweig.

21. Juni, astronomischer Sommeranfang

Fotogrüsse von Entlebucher Sennenhunden

Am 21. Juni beginnt der astronomische Sommer, der dieses Jahr bis am 22. September dauert. Das Wetter passt! Alina Maika vom Randental, Whoopi von der Untergass und Amigo-Kyrill vom Bilgerihuus beobachten an diesem prächtigen Sommertag interessiert die vielen Gleitschirmflieger in Interlaken.

Davis-Sammy vom Rickental

Davis-Sammy vom Rickental

Davis-Sammy vom Rickental hat einen Naturlehrpfad besucht und war sehr angetan von den Kartonwölfen. Er musste mehrmals dahinter nachschauen, ob sich da nicht doch echte Kollegen verstecken!

Von einem Besuch bei ihrer Mutter ...

Zebedee-Salvo vom Kornried, Tosca vom Rickental, Zimba vom Kornried

... grüssen uns die Wurfgeschwister Zebedee-Salvatore «Salvo» (l.) und Zimba vom Kornried (r.). Ihr liebes Mütterlein Tosca vom Rickental haben sie in ihre Mitte genommen.

Aus Flandern ...

Darka von der Wigger

... grüsst uns Darka von der Wigger mit ihren beiden Freunden. Am langen Strand zwischen Nieuwpoort und Middelkerke in Belgien gibt es wie überall an der Nordsee spezielle Hundestrände, wo die Vierbeiner auch in der Hochsaison frei herumtoben dürfen.

Hedy-Hedwig vor traumhafter Kulisse

Hedy-Hedwig vom Bogenthal

Eine sehr schöne Rundsicht bietet der Gipfel des Bäderhorns BE. Von dort oben grüsst uns heute Hedy-Hedwig vom Bogenthal nach dem Aufstieg vom Jaunpass aufs «Bäderhore», mit dem Stockhorn im Rücken!

Oscar Halla von der Haslere

Oscar Halla von der Haslere

Seine ersten Ferien hat Oscar Halla von der Haslere in Schweden verbracht, genauer im wildromantischen Markaryd (Småland), wo es einen Elchsafari-Park gibt.

Vom Entlebucher Treffen in Schwerte ...

Bonny vom Dächelsberg, Carlotta vom Wittgesbach, Bruce-Buddy von den Schillerhunden

 ... grüssen uns Bonny vom Dächelsberg und seine Eltern Carlotta vom Wittgesbach und Sohn Bruce-Buddy von den Schillerhunden. Die Stadt Schwerte liegt im Ruhrgebiet.

Kiara und Don

Kiara vom Obwaldnerhof

Kiara vom Obwaldnerhof, genannt Dina, grüsst uns vom Passwang zusammen mit ihrem seeeehr grossen Freund Don.

Vom Brienzersee ...

Alina Maika vom Randental, Amigo Kyrill vom Bilgerihuus, Darka von der Wigger

... grüsst uns das Trio Alina Maika vom Randental, Amigo Kyrill vom Bilgerihuus und Darka von der Wigger (v. l. n. r.). Sie posieren zusammen mit einem geschnitzen Wanderer am schönen Brienzersee.

Sina und Santos-Leo: Hälsningar från Sverige

Sina und Santos-Leo von der Auenrüti

Die Geschwister Sina und Santos-Leo von der Auenrüti grüssen uns aus Schweden. Sina lebt in Ålberga in der Region Södermanland und Santos-Leo war am 4.6.2017 zu Besuch zur int. Ausstellung in Norrköping. Beide erhielten vom südafrikanischen Richter Martin Croeser vorzüglich mit allen Anwartschaften, und Santos-Leo wurde BOB und schwedischer Champion. Herzliche Gratulation!

Oskar und Bruce-Buddy - Vater und Sohn

Bosco-Oskar vom Hänkirain, Bruce-Buddy von den Schillerhunden

Aus dem Ferienort Makkum NL grüssen Oskar (Bosco vom Hänkirain) und sein Sohn Bruce-Buddy von den Schillerhunden. Makkum liegt in der niederländischen Provinz Friesland am IJsselmeer nahe am Abschlussdeich zur Nordsee.

Lego von der Baldegg

Lego von der Baldegg

Lego von der Baldegg grüsst uns von einer Reise nach Wilmington, North Carolina, im Nordosten der USA. Hier sehen wir ihn mit seinem Freund Theo, dem Grossen Schweizer, der in Wilmington lebt.
 

Henric v. Cinu’s Hof und Poldi und Pina vom Gspan

Henric v. Cinu’s Hof, Poldi und Pina vom Gspan

Poldi vom Gspan hat kürzlich seine alte Heimat Hellbühl LU besucht und dort auch seine Schwester Pina vom Gspan getroffen. Mit von der Partie war auch der Senior Henric v. Cinu’s Hof (links: Henric; rechts: Poldi und Pina). Die Geschwister hatten viel Spass und grosse Freude beim Wiedersehen! Die beiden Rüden lebt im schönen Luftkurort Wolfach im Schwarzwald.
 

Ein tolles Generationenbild!

Bora Barla von der Sonnmatt, Aron von der Betziweid, Pan Halla von der Haslere

Bora Barla von der Sonnmatt mit ihrem Sohn Aron von der Betziweid und Neuzuzüger Pan Halla von der Haslere (v. l. n. r.) beim gemeinsamen Training in Glattfelden ZH. Glattfelden im Bezirk Bülach ist die Herkunftsgemeinde des grossen Schweizer Schriftstellers Gottfried Keller (1819-1890). Er selber hat zwar nie dort gewohnt, besuchte aber den Ort mehrfach, denn seine beiden Eltern stammten beide von dort. In seinem Roman «Der grüne Heinrich» finden sich etliche Spuren des Glattfelder Dorflebens. In Glattfelden befindet sich auch das Gottfried-Keller-Zentrum.
 

Zwei «Enten» in ihrem Element!

Horka vom Ahornwald

Horka vom Ahornwald grüsst uns aus ihren Ferien im Südtirol, genauer vom Grossen Montiggler See, wo sie mit ihrer Schwimmente einen erfrischenden «Schwumm» gemacht hat.

Wasserratte Hedy-Hedwig vom Bogenthal

Hedy-Hedwig vom Bogenthal

Bei Hedy-Hedwig vom Bogenthal gehört das Aareschwimmen in der Zwischenzeit zur festen Tradition. Heute, nach einer längeren Wanderung im Waadtländer Jura war eine kühlende Erfrischung angesagt. Ihr Motto: «Wer ans andere Ufer möchte, muss so oder so den Fluss überqueren. Worauf also warten?» (Indianische Weisheit).
 

Whoopi von der Untergass

Whoopi von der Untergass

Whoopi von der Untergass verbrachte das heisse Wochenende mit Surfen auf dem Zürichsee: Eine herrliche Erfrischung!

Whoopi von der Untergass

Und hier grüsst sie uns von einem Ausflug in den Berner Rosengarten, von wo man einen wunderschönen Blick auf unsere Hauptstadt und die Aareschlaufe hat.

Chili vom Falkenwasen

Chili vom Falkenwasen

Chili vom Falkenwasen grüsst alle ihre Freunde aus ihrem Frankreichurlaub (Col d’Aspin, Pyrenäen). Der Col d’Aspin liegt auf der Nordseite der Pyrenäen an der D918 in Südfrankreich. Er ist einer der Klassiker der Tour de France. Chilis Grossmütter waren Schweizerinnen: Alma Mater Barla von der Sonnmatt und Baika von der Auenrüti.
 

Grüsse aus dem Appenzellerland!

Alina Maika vom Randental, Amigo Kyrill vom Bilgerihuus, Darka von der Wigger

Alina Maika vom Randental, Amigo Kyrill vom Bilgerihuus und Darka von der Wigger mit ihren 3 Freundinnen (v. l. n. r.) grüssen von einem Ausflug ins Appenzellerland: In Schwellbrunn AR gibt es einen Rätselweg, an welchem auch diese «Fotobank» mit den Figuren Beni und Pips steht. Sie wurde vom Verkehrsverein Schwellbrunn extra als Platz für Erinnerungsfotos dorthin gestellt.
 

Tira und Arco

Tira von der Auenrüti und Arco vom Kornried

Tira von der Auenrüti (l.) und Arco vom Kornried grüssen aus dem «dem schönsten Amt der Schweiz», dem Knonaueramt im Kanton Zürich.

Salwa und Simba ab dem Gut Heid

Salwa und Simba ab dem Gut Heid

Salwa (blau) und Simba ab dem Gut Heid grüssen uns von einem Ausflug in den «Park im Grünen» auf dem Gelände der ehemaligen Ausstellung «Grün 80» in Münchenstein BL. Der wunderschöne Naturpark ist heute eine Stiftung, welche die Migros vor über 30 Jahren ins Leben gerufen hat.
 

Nura Halla von der Haslere

Nura Halla von der Haslere

... grüsst von einem Waldspaziergang aus Däniken SO, der Standortgemeinde des Kernkraftwerks Gösgen und anderer wichtiger Industriebetriebe der Region Olten.
 

Die «Puppy-Stube» im Kornried

E-Wurf vom Rickental und C-Wurf vom Kornried

In Aeschi b. Spiez warten 3 Welpen aus dem E-Wurf vom Rickental und 2 Welpen aus dem C-Wurf vom Kornried auf ihre Ausreise nach England. Bei Welpen, die nach Grossbritannien ziehen, müssen zwingend die erforderlichen Impf- und Entwurmfristen eingehalten werden. Die Kleinen - oder schon eher «Halbstarken» - werden bei ihrer Abreise also mindestens 15 Wochen alt sein.
  

Lebe wohl, Arno ...

Arno vom Bartliboden

Ein letzter Gruss von Arno vom Bartliboden. Er ist diese Woche im Alter von 11 Jahren gestorben. Lebe wohl, feiner Arno, run free!

Entlebucher Senioren

Balu-Bryn vom Randental, Jack, Asco vom Achhölzli, Espe vom Esepenleu, Ileu vom Espenleu, Quina von der Untergass

Jungspund Balu-Bryn vom Randental (fast 4 J., ganz links) beaufsichtigte am Sonntag die fidele Seniorentruppe (v. l. n. r.): Jack (14,5 J.), der auf dem selben Bauernhof aufgewachsen ist wie Asco vom Achhölzli neben ihm (fast 14 J.), Espe vom Espenleu (13 J.), Ileu vom Espenleu (11,5 J.) und Quina von der Untergass (10,75 J.).
Die «zwägen» Senioren grüssen uns anlässlich einer Hundeausstellung aus Herrenberg D, wo alle ausser Jack gelaufen sind. Bravo!

Der stolze Nanuk vom Gspan ...

Nanuk vom Gspan

... grüsst uns aus dem Solothurner Jura, der immer eine Reise wert ist, z. B. zum Naturpark Thal zwischen zwischen Weissenstein und Wasserfallen.

Salwa und Gila

Salwa ab dem Gut Heid und Gila von der Sauerländer Pforte

Salwa ab dem Gut Heid (l.) und Gila von der Sauerländer Pforte grüssen uns aus dem Baselbieter Jura.
 

Familientreffen in Rüschlikon

Arco vom Kornried, Baika «Susi» vom Arvenstock, Tira von der Auenrüti und Emerson vom Rickental

Arco vom Kornried, seine Grossmutter Baika «Susi» vom Arvenstock, seine Freundin Tira von der Auenrüti und sein kleiner Neffe Emerson vom Rickental, der seinen ersten grösseren Entlebucher-Ausflug gemacht hat (v. l. n. r.).

Von ihrem BEA-Einsatz am Tag der Arbeit 2017 grüssen ...

Cino ab dem Gut Heid, Hedy-Hedwig von Bogenthal, Gila von der Sauerländer Pforte und Fina ab dem Gut Heid

... hinten Cino ab dem Gut Heid und vorne (v. l. n. r.) Hedy-Hedwig von Bogenthal, Gila von der Sauerländer Pforte und Fina ab dem Gut Heid. Die BEA dauert noch bis am 7. Mai: Geht hin und besucht den Stand des SKES in der Halle 13, Stand H005. Herzlichen Dank an alle Teilnehmenden - und schickt uns auch eure schönsten BEA-Fotos!

Max von der Rieselranch (vorne) ...

Max von der Riesel Ranch, C-Wurf vom Kornried

... geniesst mit der C-Bande vom Kornried den Schnee in Aeschi b. Spiez.

Der L-Wurf vom Tanneggerbächli grüsst aus Dussnang TG

L-Wurf vom Tanneggerbächli

Hilly vom Gehrshofs Kinder Lenny, Libby, Liska und Lia feiern heute ihren 1. Purzeltag (Laika und Luna fehlen). Happy Birthday!
 

Nanuk vom Gspan

Nanuk vom Gspan

Nanuk vom Gspan geniesst die Sonne und grüsst uns aus Ramiswil SO im Guldental.

Darka von der Wigger

Darka von der Wigger

Darka von der Wigger grüsst aus Halle an der Saale, wo sie als Maskottchen ihre Freunde Cytka und Azuka als Maskottchen an den Weltmeisterschaften der Belgischen Schäferhunde unterstützt. Hopp Schwiiz!
 

Zita vom Kornried ...

Zita vom Kornried

... grüsst uns anlässlich eines Besuchs in Aeschi b. Spiez, wo sie ausgelassen mit ihren kleinen C-Halbgeschwistern spielen konnte.

Die lustige Daisy ...

Daisy Imma of Entlemax

... grüsst uns aus Kanada. Daisy (Imma of Entlemax) ist ein aussergewöhnlicher Entlebucher - der einzige uns bekannte, reinrassige Entlebucher mit Stehohren. Sie ist bald 11½ Jahre alt und lebt in Calgary.
 

Horka und Bruni

Horka vom Ahornwald und Bruni vom Sorenfelde

Horka vom Ahornwald und Bruni vom Sorenfelde senden liebe Grüsse von einem Sonntagsausflug an den Bärensee in der Nähe von Stuttgart.
 

Lebe wohl, Flayk ...

Flayk vom Espenleu

Ein letzter Gruss von Flayk vom Espenleu: Gerade erst haben wir von seinem 13. Geburtstag berichtet, einen Monat später, am 21. April ist er nun gestorben. Lebe wohl, feiner Flayk, run free!

Bronco, Xira und Yola vom Kornried

Bronco, Xira und Yola vom Kornried

Das Trio grüsst uns anlässlich eines Besuchs in seiner alten Heimat Aeschi b. Spiez am Fuss des Niesen.

Sennebueb Arco vom Kornried ...

Arco vom Kornried

... grüsst uns aus Maschwanden ZH. Auch wenn es noch gar nicht Badewetter ist, sei doch erwähnt, dass es in Maschwanden eine einzigartige Naturbadi gibt, in der das Wasser auf biologischer Basis und ganz ohne Chlor gereinigt wird - der nächste Sommer kommt bestimmt!

Lebe wohl, Flocke ...

Flocke Lara du Bois du Foyard

Ein letzter Gruss von Flocke (Lara du Bois du Foyard) aus Steinach SG: Sie ist kürzlich im Alter von 9 Jahren gestorben. Lebe wohl, feine Flocke, run free!

Aus dem Solothurner Jura ...

Arco vom Wydekorb, Kiara vom Obwaldnerhof, und Ava vom Wydekorb

... genauer aus aus dem Bogental in Beinwil in der schönen Wanderregion um den Passwang grüssen uns Arco vom Wydekorb, Kiara vom Obwaldnerhof (hinten) und Ava vom Wydekorb.

Tulpen aus Holland ...

Otto vom Gspan - Tulpen aus Holland

... sendet uns Otto vom Gspan. Er lebt in der Blumestadt Haarlem NL, in deren Umgebung im Frühling die weiten Tulpenfelder farbig leuchten und Blumencorsos mit kunstvoll geschmückten Blumenwagen stattfinden.

Frohe Ostern!

Frohe Ostern!

Diese allerliebsten Welpen wachsen bei Ruth und Klaus Frei in Hellbühl heran: E Chratte voll Glück!

Von der «Riviera der Zentralschweiz» ...

Ustinov «Lucca» vom Rickental

... genauer von Weggis LU grüsst uns Ustinov «Lucca» vom Rickental.

Eine schöne Porträtstudie ...

Quina von der Untergass

... sendet uns Quina von der Untergass aus Baden-Württemberg.

Billy aus dem Hause Ramm

Billy aus dem Hause Ramm

Billy aus dem Hause Ramm grüsst uns von Willerzell, anlässlich eines Besuchs bei seinen Kindern (E-Wurf vom Rickental).

Quina von der Untergass

Quina von der Untergass

Quina von der Untergass grüsst uns aus Süddeutschland.